| 11.09 Uhr

Auch ihr Halb-Bruder ist Schauspieler
Raten Sie mal, wer die berühmten Eltern dieser Rothaarigen sind?

Fotos: Die (erwachsenen) Kinder der Stars
Fotos: Die (erwachsenen) Kinder der Stars FOTO: ap
Los Angeles. Ihr Vater ist längst nicht mehr mit ihrer Mutter zusammen, dennoch trägt sie den berühmten Nachnamen ihres Papas. Schließlich öffnet der in Hollywood die ein oder andere Tür. Dabei sind auch ihre Mutter und ihr Halb-Bruder als Schauspieler aktiv.

Bei ihrem Bruder ist es deutlich einfacher: Bei ihm kann Hollywood-Star Clint Eastwood nicht verleugnen, dass er der Vater des Jungen ist. Der heute 29-Jährige sieht aus wie sein Vater im gleichen Alter.

Francesca Ruth Eastwood stellt "Outlaws and Angels" vor

Francesca Ruth Eastwood heißt die junge Frau, die nun auch immer mehr das Rampenlicht sucht – und findet. Nach einigen kleineren Rollen in TV-Filmen und Serien spielt sie nun in "Outlaws and Angels" mit. Auf dem Sundance Film Festival im US-Bundesstaat Utah stellte sie mit ihren Kollegen den Streifen vor – und wie sollte es anders sein, ist dieser Film ein Western.

In eben jenem Genre wurde ihr Vater vor 50 Jahre zuvor zum Weltstar. Die Italo-Western "Für eine Handvoll Dollar", "Für ein paar Dollar mehr" und "Zwei glorreiche Halunken" wurden zu Klassikern der Film-Geschichte.

Als Francesca geboren wurde, war ihr Vater bereits 63 Jahre alt. Seine Tochter ist die Folge einer sechsjährigen Beziehung mit Frances Fisher, die ebenfalls als Schauspielerin arbeitet und unter anderem in "Titanic" als Mutter von Rose Dewitt Bukater (Kate Winslet) zu sehen war. Ihre Mutter, der sie deutlich ähnlicher sieht, war bei der Geburt ihrer Tochter 41 Jahre alt.

Francesca Eastwood und Frances Fisher besuchen Sundance Film Festival FOTO: ap

Während ihre Mutter nur eben jene Francesca als Kind bekam, setzte ihr Vater noch weitere Kinder in die Welt: mit Roxanne Tunis seine älteste Tochter Kimber Tunis (geboren 1964), mit Maggie Johnson seine Tochter Alison Eastwood (geboren 1972) und seinen Sohn Kyle (geboren 1968), mit Jacelyn Reeves Scott (geboren 1986) und Kathryn (geboren 1988), sowie mit Dina Eastwood seine jüngste Tochter Morgan (geboren 1996).

2012 sprach Francesca, damals noch blondiert, in der Reality-TV-Doku "Mrs. Eastwood & Company" in sieben Folgen über ihr Leben als Tochter der Hollywood-Legende.

Weitere Bilder von Kindern berühmter Eltern sehen Sie hier.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Francesca Eastwood – Tochter von Clint Eastwood und Frances Fisher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.