| 17.27 Uhr

Christian Tramitz
"Ich war Aktmodel"

Berlin (RPO). Christian Tramitz hat zwischen Studium und Schauspielkarriere als Aktmodell gejobbt. An den Job sei er aber eher ungewollt gekommen, sagte der 54-jährige Schauspieler ("Der Schuh des Manitu", "Keinohrhasen") in einem Interview.

Eine Künstlerin habe ihn in München angesprochen, weil sie gerne seinen Kopf modellieren wollte. "Da ist man natürlich geschmeichelt, wenn eine Bildhauerin so etwas sagt und auch noch zehn Mark die Stunde zahlt. Als ich in ihr Atelier kam, sagte sie mir vor allen Studenten, ich müsse mich jetzt ausziehen", sagte er gegenüber der "Osnabrücker Zeitung".

Zuerst sei er erschrocken gewesen, sagte der Schauspieler. "Kneifen wollte ich aber auch nicht und habe es schließlich getan. Nach dem dritten Mal war es schon nicht mehr peinlich. Es gibt sogar noch irgendwo eine schöne Tonfigur von mir."

(AFP/felt)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Christian Tramitz: "Ich war Aktmodel"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.