| 13.32 Uhr

Instagram
Shannen Doherty will Krebskranken Mut schenken

Düsseldorf. Auf Instagram hat die an Brustkrebs erkrankte Schauspielerin einen sehr intimen Einblick in ihr schweres Schicksal gepostet. Doch das Bild soll Mut machen und zeigen, wie tapfer die 45-Jährige gegen die Krankheit ankämpft.

Inzwischen dokumentiert Shannen Doherty, die vor allem durch Fernsehserien wie "Beverly Hills, 90210" oder "Charmed" berühmt geworden war, regelmäßig alle guten und schlechten Tage, die sie seit der Diagnose Brustkrebs durchleben muss. Auf ihrem Instagram-Account lässt sie die Öffentlichkeit an sehr intimen Momenten teilhaben.

So auch im aktuellen Posting. Das Schwarz-weiß-Foto zeigt die Schauspielerin in einem Krankenbett liegend, sichtlich angeschlagen und mit kahlem Kopf. Es ist eine Aufnahme, die zeigt, was Shannen Doherty regelmäßig durchmachen muss, eine Chemotherapie, die ihrem Körper alles abverlangt.

"Bleibt tapfer!"

Ihr Kommentar neben dem Foto geht unter die Haut: "Manchmal ist man nicht in der Lage zu tanzen, oder zu essen oder überhaupt an den nächsten Tag zu denken", schreibt die 45-Jährige. "Manchmal fühlt es sich an, als würde man es nicht schaffen."

Aber Shannen Doherty hat auch eine wichtige Botschaft für alle, die ein ähnliches Schicksal erleiden müssen: "Das geht vorbei", sagt sie. "Hoffnung ist möglich!" Allen Menschen, die leiden, sagt die mutige Frau: "Bleibt tapfer!"

Vor etwa einem Jahr ging Shannen Doherty mit ihrer Krankheit an die Öffentlichkeit. Trotz ihrer Krankheit engagiert sie sich auf mehreren Charity-Veranstaltungen und sammelt Geld für die Krebsforschung.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Instagram-Foto: Shannen Doherty will Krebskranken Mut machen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.