| 10.57 Uhr

Albern auf Instagram
In der Fotokabine mit Justin, Jessica und Hillary

Los Angeles. Da hat sich das Promipaar aber mal hohen Besuch zum Essen eingeladen. US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton kam für eine Spendenaktion bei Justin Timberlake und Jessica Biel vorbei. Das Treffen haben sie auf diesem nicht ganz so ernst gemeinten Foto festgehalten.

Ursprünglich sollte das Benefiz-Event von Hollywood-Star Leonardo DiCaprio ausgerichtet werden. Angeblich musste er jedoch wegen Terminüberschneidungen spontan absagen. Stattdessen erklärte sich das Starpärchen bereit, Hillary Clinton in ihrem Haus zu empfangen. Dass es bei diesem Termin offenbar sehr lustig zur Sache ging, beweist dieses Instagram-Foto, das Jessica Biel anschließend postete.

 

Look who came over for lunch... 👀 #imwithher

Ein von Jessica Biel (@jessicabiel) gepostetes Foto am

Die Chemie zwischen den Dreien scheint zu stimmen. Jedenfalls scheint die 70-Jährige Präsidentschaftskandidatin viel Spaß mit ihren Gastgebern gehabt zu haben. Hillary war jedoch an diesem Tag nicht der einzige prominente Gast. Auch Stars wie Jamie Foxx, Katie Holmes oder Jennifer Aniston waren im Haus des Paares in Los Angeles mit dabei.

 

We're with her 💗 🇺🇸@hillaryclinton

Ein von J E N N I F E R M E Y E R (@jenmeyerjewelry) gepostetes Foto am

Auf Instagram kommen die sympathischen Aufnahmen gut an. Inzwischen wurde das Foto von Jessica Biel mehr als 50.000 Mal geliked und von Clinton-Fans liebevoll kommentiert.

So sehen die Urlaubsgrüße der Stars auf Instagram aus.

(mro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Instagram: Justin Timberlake und Jessica Biel albern mit Hillary Clinton rum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.