| 06.45 Uhr

Baby heißt Silas Randall Timberlake
Timberlake und Biel haben einen Sohn bekommen

Die Vornamen der Promi-Kinder
Die Vornamen der Promi-Kinder FOTO: ap
Berlin. Bei einem der berühmtesten Promi-Paare Amerikas ist der Nachwuchs da: Justin Timberlake (34) und Jessica Biel (33) sind zum ersten Mal Eltern geworden.

Sie haben einen Sohn mit dem Namen Silas Randall Timberlake bekommen, wie Sprecher am Samstag exklusiv dem US-Magazin "People" mitteilten. Mama und Baby seien wohlauf, der Papa ganz "verzückt", hieß es. Weitere Einzelheiten blieben unklar.

Das Promi-Paar hatte die Schwangerschaft lange geheim gehalten. Erst am 31. Januar, seinem 34. Geburtstag, hatte Timberlake das Geheimnis öffentlich gemacht - und zwar mit dem Foto eines runden Babybauchs.

Biel aus dem US-Staat Minnesota und Timberlake aus Memphis in Tennessee hatten 2012 in Italien geheiratet. Die Schauspielerin wurde vor allem mit der Serie "Eine himmlische Familie" bekannt. Timberlake - früher bei der Boyband NSYNC - ist längst nicht mehr nur als Musiker ("Cry Me A River") erfolgreich. Er hat auch Karriere als Schauspieler ("The Social Network") und Designer gemacht.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Justin Timberlake und Jessica Biel nennen ihren Sohn Silas Randall


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.