| 11.18 Uhr

US-Star
Leonardo DiCaprio würde gerne Putin spielen

Fotos: DiCaprio feiert seinen Golden Globe ganz brav
Fotos: DiCaprio feiert seinen Golden Globe ganz brav FOTO: afp, rlb/dec
Berlin. In einem Interview sprach Hollywood-Schauspieler Leonardo DiCaprio über interessante zukünftige Filmrollen. Der "Revenant"-Star gab an, sich gut vorstellen zu können, den russischen Präsidenten Wladimir Putin darzustellen: "Putin wäre sehr, sehr, sehr interessant, den würde ich gerne spielen."

Das sagte der Schauspieler der "Welt am Sonntag". Der 41-jährige US-Star und Putin sind sich vor Jahren sogar schon einmal persönlich begegnet - auf einem Gipfel zur Rettung des sibirischen Tigers. In dem Gespräch mit Putin sei es nur um den Schutz der Tiger gegangen, "nicht um Politik", sagte DiCaprio.

Der Schauspieler räumte ein, fasziniert von der russischen Geschichte zu sein. Revolutionsführer Lenin "wäre auch eine interessante Filmrolle", ebenso wie Rasputin, sagte er. DiCaprio ist derzeit in dem Western "The Revenant" in den Kinos zu sehen, der für zwölf Oscar nominiert wurde. Er selbst wurde zum fünften Mal für die beste männliche Hauptrolle vorgeschlagen.

(AFP/isw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leonardo DiCaprio würde gerne Wladimir Putin spielen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.