| 17.48 Uhr

Tochter von Johnny Depp und Vanessa Paradis
Lily-Rose Melody ist ihrer Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten

Lily-Rose Melody Depp besucht Chanel-Show in New York
Lily-Rose Melody Depp besucht Chanel-Show in New York FOTO: ap
New York. Eigentlich wollten Johnny Depp und Vanessa Paradis ihre Tochter Lily-Rose Melody aus der Öffentlichkeit heraushalten. Weil die 15-Jährige aber in letzter Zeit immer öfter Zeit mit ihrem Vater verbringt, gelingt dies immer schlechter.

Inzwischen hat es Vater Johnny vollends aufgegeben, seine Lily-Rose vor den Fotografen zu verstecken. Und so spazierte die junge Dame jetzt wie selbstverständlich über den roten Teppich vor einer großen Chanel-Gala in New York. Dabei fällt auf: Von den braunen Augen einmal abgesehen sieht Lily-Rose ihrer Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten aus.

Und überhaupt: Lily-Rose setzt alles daran, selbst berühmt zu werden. Im Film "Yoga Hosers" spielte sie bereits eine kleine Rolle an der Seite ihres Vaters. Und auch bei Instagram meldet sie sich mit schicken Fotos immer wieder bei ihren Fans.

 

it's the key to meme's heart

Ein von Lily-Rose Depp (@lilyrose_depp) gepostetes Foto am

Hier geht es zu den Bildern von Lily-Rose Melody Depp auf der Chanel-Show in New York.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lily-Rose Melody Depp kommt nach ihrer Mutter Vanessa Paradis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.