| 08.36 Uhr

Star-Regisseur
Quentin Tarantino mit Stern auf Walk of Fame geehrt

Fotos: Quentin Tarantino enthüllt seinen Stern auf dem Walk of Fame
Fotos: Quentin Tarantino enthüllt seinen Stern auf dem Walk of Fame FOTO: afp, md
Los Angeles. Auf dem Hollywood Walk of Fame in Los Angeles gibt es einen neuen Stern. Er gehört Star-Regisseur Quentin Tarantino.

Als er am Montag seinen Stern enthüllte, strahlte der Oscar-Preisträger. Quentin Tarantino ist bekannt für Kultfilme wie "Pulp Fiction" und "Inglourious Basterds". Sein Stern ist die 2569. Plakette auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood.

Quentin Tarantino FOTO: AP

Bei der Feier vor dem Chinese Theatre auf dem Hollywood Boulevard erinnerte Tarantino daran, wie er selbst als Junge stundenlang in der Schlange vor dem Kino anstand. "Ich stand damals genau dort", sagte er, und zeigte auf die Stelle, wo nun sein Stern im Boden eingelassen ist.

Zur Präsentation des Sterns brachte Tarantino seinen guten Freund, den Schauspieler Samuel L. Jackson, mit, der am Montag seinen 67. Geburtstag feierte. Tarantino stimmte mit Fans prompt ein "Happy Birthday"-Ständchen an. 

Tarantinos Frauen FOTO: Senator

Jackson wird auch in Tarantinos nächstem Film "The Hateful Eight" zu sehen sein. Der Westernthriller um acht Charaktere, darunter ein Kopfgeldjäger und ein General, die in einem Wintersturm an einer Postkutschenstation in den Bergen festsitzen, kommt zu Weihnachten in die US-Kinos. In Deutschland läuft er Ende Januar an.

Auch Tarantinos letztes Regiewerk "Django Unchained" hatte einen Weihnachtsstart und brachte dem Filmemacher 2013 den Oscar für das beste Originaldrehbuch ein.

Die größten Regisseure aller Zeiten FOTO: AFP

Bilder von der Enthüllung des Sterns finden Sie hier.

Hier lesen Sie mehr über Quentin Tarantino.

(hebu/dpa/AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Quentin Tarantino enthüllt in Los Angeles Stern auf Walk of Fame


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.