| 08.29 Uhr

Bei ihrem Fitnesstrainer
Rihanna hat Schulden

Rihanna lässt die Sportfreunde kreischen
Rihanna lässt die Sportfreunde kreischen FOTO: AFP
Los Angeles (RPO). RnB-Sängerin Rihanna hat angeblich noch Schulden bei ihrer Fitnesstrainerin. Rihanna ("Russian Roulette") schulde ihrem ehemaligen Fitness-Coach Cindy Percival offenbar schlappe 19.085 Euro.

Das berichtet der Branchendienst "Femalefirst". Die Trainerin hatte vergangene Woche in Los Angeles Klage eingereicht.

Der Betrag sei durch exklusive Privattrainings für 1095 Euro am Tag zustande gekommen, die Rihanna Percival im September und Oktober 2009 gebucht hatte.

Dazu wolle die Trainerin noch etwa 1930 Euro für Reisekosten abrechnen, die entstanden waren, als sie Rihanna quer durch Europa begleitet habe.

(DDP/csr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bei ihrem Fitnesstrainer: Rihanna hat Schulden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.