| 08.29 Uhr

Skandal-Musiker
Sänger Chris Brown hat schon wieder Ärger mit der Polizei

Rihanna himmelt Rüpel-Rapper Chris Brown an
Rihanna himmelt Rüpel-Rapper Chris Brown an FOTO: dapd, Alex Gallardo
Los Angeles. Dem R&B-Sänger Chris Brown droht möglicherweise neuer Ärger mit den Behörden. Die Polizei von Las Vegas ermittelt wegen Vorwürfen der Körperverletzung, die der Musiker begangen haben soll. Eine Vertreterin des 26-Jährigen dementierte die Vorwürfe.

Die Behörden hätten am Samstag einen Anruf bekommen, in dem von einem tätlichen Angriff im Palms Casino Resort berichtet worden sei, sagte der Polizeibeamte Jeff Goodwin. In einer polizeilichen Erklärung hieß es am Samstagabend (Ortszeit), in einem Raum des Resorts sei es zu einer heftigen Auseinandersetzung gekommen, als das spätere Opfer - eine Frau - ein Foto mit dem 26-Jährigen machen habe wollen.

Die Frau gab an, von Brown geschlagen worden zu sein. Außerdem habe er ihr Mobiltelefon genommen. Ermittler versuchten, Brown in seinem Hotelzimmer zu befragen. Zu diesem Zeitpunkt habe er das Hotel aber bereits verlassen, hieß es in der Polizeierklärung. Ihm werde nun Diebstahl und Körperverletzung vorgeworfen. Der Sänger war am Freitag im Nachtclub Drai in Las Vegas aufgetreten. Dort steht er häufiger auf der Bühne.

Browns Presseagentin Nicole Perna teilte am späten Samstagabend in einer Erklärung mit, die Anschuldigungen gegen den Sänger seien "eindeutig falsch".

Der 26-Jährige ist schon häufiger mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Im Jahr 2009 hatte er seine damalige Freundin Rihanna wenige Stunden vor den Grammy Awards brutal zusammengeschlagen. Brown bekannte sich schuldig und erhielt eine fünfjährige Bewährungsstrafe, während der er sich nichts zuschulden kommen lassen durfte. Zuletzt verweigerte ihm Australien wegen der Tat die Einreise. Brown musste daraufhin seine Tour in Down Under absagen.

Das Palms ist gleichzeitig Viersternehotel, Kasino und Resort. Mehrere Nachtclubs und auch ein Aufnahmestudio befinden sich darin.

(ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sänger Chris Brown hat schon wieder Ärger mit der Polizei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.