| 06.55 Uhr

Hartes Diätprogramm
Sarah Connor: 30 Kilo abgenommen

Sarah Connor wieder Mutter
Sarah Connor wieder Mutter FOTO: VOX/Andreas Friese
Hamburg (RPO). Sängerin Sarah Connor hatte nach ihrer jüngsten Schwangerschaft ein paar Pfunde zu viel auf den Hüften. Mit einem harten Diät- und Fitnessprogramm wurde die Musikerin jetzt knapp 30 Kilogramm in drei Monaten los.

Dafür zog sie mit ihrem Mann Marc Terenzi und ihren gemeinsamen Kindern Tyler und Summer eine Zeitlang nach Los Angeles, erzählte sie der "Bild"-Zeitung. Dort habe sie drei Monate mit David Kirsch trainiert, der auch der Personal-Trainer von Topmodel Heidi Klum sei, sagte Connor.

Der Trainer ist laut dem Bericht berüchtigt für sein anstrengendes Fitnesstraining und seinen strikten Ernährungsplan. Demzufolge gibt es gleich nach dem Aufstehen ein Workout, erste Mahlzeit ist ein Proteinshake. Ein paar Stunden später dürfe man sieben Mandeln essen, zu Mittag gebe es Thunfischsalat oder Spinat, das Abendessen falle meistens aus, nur sonntags gebe es keine Regeln. "Es war knallhart. Doch ohne ihn hätte ich es nie so schnell geschafft", berichtete Connor.

Ihre Tochter Summer war im Juni 2006 zur Welt gekommen, ihr Sohn Tyler wurde 2004 geboren.

(afp)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hartes Diätprogramm: Sarah Connor: 30 Kilo abgenommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.