| 10.57 Uhr

Tollwood-Festival
Hier versteckt Sarah Connor ihren Babybauch

Bilder von Sarah Connors Auftritt
Bilder von Sarah Connors Auftritt FOTO: dpa, hoe kde
München. Sängerin Sarah Connor erwartet ihr viertes Kind. Beim Tollwood-Festival präsentierte sich die Mutter am Mittwochabend mit kleinem Babybauch auf der Bühne - und trotzdem gewohnt schwungvoll.

Ein viertes Kind sei zumindest in diesem Jahr nicht geplant gewesen, aber manchmal komme es anders, als man denkt, schreibt die Sängerin auf ihrer Facebook-Seite. "Nun haben wir uns an den Gedanken gewöhnt und sind voller Vorfreude! Wenn alles normal läuft und unser Baby Anfang Januar gesund und munter zur Welt kommt, wird auch die Tournee im März wie geplant stattfinden."

Fotos: "Sing meinen Song": Diese Stars sind im Jahr 2016 dabei FOTO: dpa, kdg gfh

Sarah Connors aktuelles Album "Muttersprache" ist eines der erfolgreichsten im ersten Halbjahr 2016. Die in Delmenhorst aufgewachsene Musikerin lebt mit ihrer Familie in Berlin. Mit ihrem Manager Florian Fischer hat sie bereits die vierjährige Tochter Delphine. Aus der geschiedenen Ehe mit Sänger Marc Terenzi stammen Sohn Tyler (12) und Tochter Summer (9).

So freut sich Sarah Connor in den sozialen Netzwerken auf ihr viertes Kind.

(mro/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sarah Connor versteckt Babybauch auf dem Tollwood-Festival


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.