| 17.46 Uhr

Stelle als russischer Wirtschaftsminister?
Berlusconi: Jobangebot von Putin war nur ein Scherz

Silvio Berlusconi: Jobangebot von Wladimir Putin war nur ein Scherz
Dieses Foto von 2010 zeigt: Putin und Berlusconi sind gute Freunde. Einen Job hat für den ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten hat der Kreml-Chef aber nicht. FOTO: ap, LB FP AG
Rom. Nein, Silvio Berlusconi wird nicht russischer Wirtschaftsminister. Der frühere italienische Ministerpräsident hatte diese Woche mit der Aussage für Verblüffung gesorgt, er habe ein Jobangebot von seinem alten Freund Wladimir Putin.

Jetzt stellte seine Sprecherin klar: Alles nur ein Scherz. Putins Sprecherin erklärte, der russische Präsident habe nur "metaphorische Unterstützung" für Berlusconi ausgesprochen. Es sei kein formales Angebot für einen offiziellen Posten gewesen, sagte Dmitri Peskow. Berlusconi könne als Nicht-Russe gar kein Regierungsamt bekleiden.

(ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Silvio Berlusconi: Jobangebot von Wladimir Putin war nur ein Scherz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.