| 17.03 Uhr

Das neue 007-Girl
Singt Lady Gaga den neuen "Bond"-Titelsong?

Lady Gaga - halbnackt mit explodierter Frisur
Lady Gaga - halbnackt mit explodierter Frisur FOTO: AP
London (RPO). Popstar Lady Gaga ist einem Zeitungsbericht zufolge für den nächsten "James Bond"-Titelsong im Gespräch. Eine nicht näher genannte Quelle sagte der britischen Zeitung "Sun": "Die 'Bond'-Bosse sind alle große Gaga-Fans. Ihr Sound und ihr Gespür für Drama machen sie zur ersten Wahl." Die Sängerin habe nicht nur die Stimme für eine "donnernde Ballade", sie sei auch eine großartige Songwriterin.

"Es ist in jeder Hinsicht perfekt", sagte der Informant. Die Entscheidung, Gaga um einen Song zu bitten, sei bei einem kürzlichen Projekt-Meeting gefallen. Auch Amy Winehouse und Michael Bublé sollen dem Bericht zufolge Song-Vorschläge machen. Der Beste werde das Rennen machen.

Der neuen 007-Film mit Daniel Craig in der Hauptrolle soll voraussichtlich Ende 2011 in die Kinos kommen. Bei "Ein Quantum Trost" hatte im vergangenen Jahr Grammy-Gewinnerin Alicia Keys mit Jack White das Titellied "Another Way to Die" gesungen. Ihre Kollegin Amy Winehouse konnte den Auftrag wegen ihrer Drogensucht nicht beenden.

Die Zeitung "Daily Mirror" hatte im vergangenen Dezember berichtet, dass auch die schottische Sängerin Susan Boyle beim neuen "Bond"-Film für die ehrenwerte Aufgabe ins Gespräch gebracht worden sei.

(DDP/nbe)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Das neue 007-Girl: Singt Lady Gaga den neuen "Bond"-Titelsong?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.