| 17.51 Uhr

Taylor Swift und Calvin Harris
Liebes-Aus ganz ohne Drama

Taylor Swift: Mit diesen Männern ging sie schon aus
Taylor Swift: Mit diesen Männern ging sie schon aus FOTO: ap
Washington. Vor kurzem haben die beiden Popstars noch ganz romantisch den Jahrestag gefeiert und Urlaubsfotos gepostet – jetzt soll alles vorbei sein. Wie US-Medien berichten, haben sich die US-Sängerin Taylor Swift und der schottische Star-Dj Calvin Harris "ganz ohne Drama" getrennt.

So zitierte das US-Magazin "People" am Donnerstag einen "Insider". Manchmal funktionierten "die Dinge einfach nicht". Keiner der beiden habe den anderen hintergangen.

Die 26-jährige Swift, die erst im Februar mit dem begehrten Grammy-Musikpreis für das beste Album des Jahres ausgezeichnet worden war, und der 32-jährige Harris waren erst seit rund 15 Monaten ein Paar. Im März hatten sie im Internet Fotos von einem gemeinsamen Urlaub in exotischen Gefilden platziert, mit dem sie einjähriges Jubiläum zelebrierten.

Nach Angaben von "People" und der Zeitung "USA Today" wurde Harris, der auch als Komponist und Musikproduzent erfolgreich ist, im März bei einem Autounfall in Los Angeles verletzt. Er war aber nur kurz im Krankenhaus.

(AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Taylor Swift und Calvin Harris: Trennung "ohne Drama"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.