| 09.06 Uhr

US-Modedesigner
Tommy Hilfiger picknickt mit Mick Jagger

US-Modedesigner: Tommy Hilfiger picknickt mit Mick Jagger
Designer Tommy Hilfiger verkaufte sein Unternehmen 2005 für 1,6 Milliarden Dollar an das Investmentunternehmen Apax Partners. FOTO: AP, AP
Berlin (RPO). US-Modedesigner Tommy Hilfiger muss sich bei seinem Nachbarn Mick Jagger nie über Lärm beschweren. Der Frontmann der Rolling Stones sei ein Gentleman, sagte Hilfiger, der auf der Karibikinsel Mustique neben dem Engländer wohnt, dem Berliner "Tagesspiegel". "Manchmal gehen wir zum Strand runter und picknicken, alles sehr zwanglos."

Weniger gute Erfahrung hat der 59-Jährige mit dem Sänger von Guns N' Roses, Axl Rose, gemacht, dem er aber immerhin ein Erfolgserlebnis verdankt. Der Musiker habe ihn vor drei Jahren in einer New Yorker Bar schlagen wollen, sagte Hilfiger: "Aber ich war schneller und habe ihn zuerst getroffen." Hilfigers Unternehmen ist kürzlich von der Modekette Phillips-Van Heusen (PVH) für über zwei Milliarden Euro gekauft worden.

(DDP/sdr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

US-Modedesigner: Tommy Hilfiger picknickt mit Mick Jagger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.