| 00.00 Uhr

Herzversagen
Veronica Ferres trauert um ihren Vater Peter

Herzversagen: Veronica Ferres trauert um ihren Vater Peter
FOTO: dpa, dan vfd kde
Düsseldorf. Peter Ferres, Vater der Schauspielerin Veronica Ferres, ist tot. Der 85-Jährige ist am Freitagabend in einer Solinger Klinik an Herz-Kreislauf-Versagen verstorben. Das bestätigte die Famile gegenüber Medien.

Schauspielerin Veronica Ferres hätte zusammen mit ihren Brüdern Peter und Herbert Abschied vom Vater nehmen können, schreibt die BILD am SONNTAG. Sie sei alle zwei Tage von München nach Solingen gekommen, seitdem ihr Vater vor vier Wochen wegen Herzproblemen in die Klinik eingeliefert worden war. 

Peter Ferres soll "in engstem Kreis" beigesetzt werden. Um Veronica Ferres hinreichend Zeit für die Trauer zu geben, sei kurzfristig sogar der Drehstart des Werner-Herzog-Thrillers "Salt and Fire" in Bolivien verschoben worden, immerhin eine Hollywoodproduktion mit Stars wie Michael Shannon und Gael García Bernal. Einen Termin für das Begräbnis gebe es noch nicht. Ferres' Mutter Cäcilie war bereits im Jahr 2000 gestorben.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Herzversagen: Veronica Ferres trauert um ihren Vater Peter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.