| 15.24 Uhr

Nicole Richie bei den Oscars
Von der Luxus-Göre zur Designerin

Düsseldorf (RPO). Bei den diesjährigen Oscar-Verleihungen war Nicole Richie eines der Glanzlichter auf dem Roten Teppich. Sie trug ein aufwendiges Pailettenkleid. Ihre Robe war modisch, elegant und – durch einen tiefen Rückenausschnitt – auch noch sexy. Die ehemalige Luxus-Göre hat sich inzwischen zu einer ernstzunehmenden Designerin entwickelt. Von Andrea Rachuy

2003 ist Nicole Richie an der Seite ihrer damaligen Busenfreundin Paris Hilton berühmt geworden. In fünf Staffeln von "The Simple Life" stellten sich die beiden Luxus-Gören mehr oder weniger erfolgreich den täglichen Herausforderungen des Landlebens. In den folgenden Jahren geriet das einstige Moppelchen immer wieder in die Schlagzeilen, weil sie sich unnatürlich mager in der Öffentlichkeit zeigte. Nach eigener Aussage lag der enorme Gewichtsverlust am Stress, den ihre Modelkarriere mit sich brachte.

Auch nach der Geburt ihrer Tochter Harlow vor zwei Jahren purzelten etwas zu viele Pfunde. Jetzt, ein halbes Jahr nach der Geburt ihres Sohnes Sparrow, macht sie hingegen einen ziemlich gesunden und glücklichen Eindruck. Längst ist sie aus dem Schatten von Paris Hilton getreten.

Auch eine durchwachsene Karriere als Schauspielerin und Model hat sie hinter sich gelassen. Heute ist sie eine sehr erfolgreiche Designerin. Mittlerweile vertreibt die 28-Jährige unter den Labels "House of Harlow 1960" und "Winter Kate" Schmuck sowie Schuh- und Modekollektionen. Ihr erste Schmucklinie wurde einzig über das Internet vertrieben und war innerhalb weniger Tage restlos ausverkauft.

Und auch im Privatleben hat sie inzwischen ihr Glück gefunden. Turtelnd schlenderte sie am Abend der Oscar-Verleihung mit ihrem Freund Joel Madden über den roten Teppich. Der Sänger der Punk-Band "Good Charlotte" und die Adoptivtochter von Lionel Richie haben inzwischen zwei Kinder. Skandalauftritte, wie sie sich Paris Hilton noch immer regelmäßig leistet, scheinen bei Ritchie der Vergangenheit anzugehören. Stattdessen sollen bei ihr in diesem Jahr noch die Hochzeitglocken läuten. Nur die Zeit zur Planung hat die erfolgreiche Geschätsfrau noch nicht gefunden.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nicole Richie bei den Oscars: Von der Luxus-Göre zur Designerin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.