| 09.17 Uhr

Duisburg/Bonn
Mordverdächtiger in Duisburg festgenommen

Duisburg/Bonn. Nach dem gewaltsamen Tod einer Frau und ihres elf Jahre alten Sohnes in Bonn hat die Polizei den unter Mordverdacht stehenden Vater des Jungen festgenommen. Der 46-Jährige sei am frühen Dienstagmorgen in Duisburg gefasst worden, sagte ein Sprecher der Polizei. Ein Passant habe ihn im Rotlichtviertel gesehen und die Polizei angerufen. Der Verdacht war früh auf den Vater gefallen, der nicht mit der Mutter und dem Kind in einer Wohnung lebte. "Wir gehen derzeit davon aus, dass die Tat im Zusammenhang mit der Entwendung von rund 15.000 Euro gestanden hat", sagte die Bonner Staatsanwaltschaft. Möglich sei, dass der Mann getötet habe, um an das Geld zu kommen. Der Mann soll spielsüchtig sein.

(csk/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg/Bonn: Mordverdächtiger in Duisburg festgenommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.