| 09.24 Uhr

Dortmund
Polizei durchsucht Wohnungen von Neonazis

Dortmund. Bei einer Razzia hat die Polizei sechs Wohnungen in Dortmund und zwei in Niedersachsen durchsucht. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilten, seien dabei eine Schreckschusswaffe und zahlreiche Computer, Handys sowie eine Videokamera beschlagnahmt worden. Die Geräte werden jetzt vom Landeskriminalamt untersucht, um Verdächtige zu identifizieren. Die Ermittler hoffen auf Hinweise auf die Silvesternacht, als 25 Rechtsextremisten Polizisten mit Feuerwerkskörpern, Silvesterraketen, Steinen und Flaschen angegriffen hatten. Mehrere Beamte wurden verletzt.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dortmund: Polizei durchsucht Wohnungen von Neonazis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.