| 10.14 Uhr

Grevenbroich
Polizei stellt Brandsatz an RWE-Bahn sicher

Grevenbroich. Ein verdächtiger Fund sorgte gestern in Grevenbroich für einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr. Im Stellwerk der RWE-Werkbahn, das in der Nähe des Neurather Kraftwerks liegt, wurde unter einem Trafo ein Brandsatz entdeckt. Bei dem Fund handelte es sich um mehrere Kanister, die mit Benzin gefüllt waren. Laut Polizei waren "Kunststoffgegenstände" und Kabel an den Behältern angebracht worden. Die Konstruktion wurde von Spezialisten des Landeskriminalamtes entfernt. Die Spurensicherung dauert noch an. Unter anderem muss geklärt werden, ob das gefundene Material zündfähig war. Ein konkreter Tatverdacht besteht bislang nicht. Die Werkbahn, die das Kraftwerk Neurath mit Braunkohle versorgt, musste eine Stunde eingestellt werden.
(cso-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Polizei stellt Brandsatz an RWE-Bahn sicher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.