| 09.34 Uhr

Polizei stoppt US-Panzer-Transport

Bautzen/Görlitz (RP) Die Polizei hat auf der A4 bei Bautzen einen Transportkonvoi mit US-Panzern aus Polen gestoppt. Die sechs jeweils knapp 25 Tonnen schweren Haubitzen sollten am Dienstag im Auftrag der US-Armee von einer polnischen Spedition nach Deutschland gebracht werden, wie die Polizei mitteilte. Doch bei der Kontrolle fiel auf: Die von der Firma genutzten Auflieger waren ungeeignet für einen solchen Transport. Die Ladung war zu breit und vor allem zu schwer.

Die Polizei wog die Gespanne und stellte fest, dass alle sechs überladen waren, eines sogar um 16 Tonnen. Ferner fehlten die nötigen Transportdokumente, Ausnahme-genehmigungen sowie Begleitfahrzeuge. Zudem hatten einige Fahrer ihre Lenk- und Ruhezeiten überschritten. Die Polizei verbot die Weiterfahrt des Konvois, Transportfirma und Lastwagenfahrer müssen mit Bußgeldern rechnen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Polizei stoppt US-Panzer-Transport


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.