| 07.12 Uhr

Berlin
Raub im KaDeWe: Sieben Jahre Haft für Haupttäter

Berlin. Nach dem spektakulären Überfall auf das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe im Dezember 2014 ist der Initiator zu sechs Jahren und acht Monaten Gefängnis verurteilt worden. Nach Überzeugung der Richter im Landgericht war der 30-Jährige einer der fünf Männer, die maskiert und mit Axt, Machete sowie Reizgas bewaffnet in das Kaufhaus stürmten. Die Räuber hatten Vitrinen zerschlagen und Uhren sowie Schmuck im Wert von rund 817.000 Euro erbeutet. Gegen drei mutmaßliche Komplizen des Mannes wird vermutlich im Juni Anklage erhoben. Von dem 30-Jährigen sei die Initiative für den Überfall mitten im vorweihnachtlichen Trubel ausgegangen, sagte der Vorsitzende Richter am Mittwoch. "Der Angeklagte war die treibende Kraft."

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: Raub im KaDeWe: Sieben Jahre Haft für Haupttäter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.