| 08.50 Uhr

Mainz
Rhein-Schifffahrt wegen Hochwasser eingeschränkt

Mainz. Hohe Wasserstände behindern weiterhin die Schifffahrt auf dem Rhein. Von Mannheim-Rheinau bis Köln dürfen Schiffe nur langsam und in der Mitte des Flusses fahren, wie das Hochwassermeldezentrum (HMZ) in Mainz mitteilte. Am Oberrhein kommen zahlreiche Schiffe gar nicht weiter: Der Abschnitt zwischen Iffezheim und Mannheim-Rheinau in Baden-Württemberg bleibe voraussichtlich noch bis Donnerstag gesperrt, sagte ein HMZ-Sprecher. Grund dafür ist, dass die Hochwassermarke II beim Karlsruher Ortsteil Maxau und in Speyer überschritten ist. Bereits am Wochenende hingen rund 100 Schiffe zwischen Iffezheim und dem rheinland-pfälzischen Germersheim fest. Das HMZ rechnet damit, dass sich die Lage bald bessert.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mainz: Rhein-Schifffahrt wegen Hochwasser eingeschränkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.