| 08.11 Uhr

Berlin
RTL schickt erstmals zwölf Promis in den Dschungel

Berlin. Zum Start der zehnten Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gehen am 15. Januar (21.15 Uhr) erstmals zwölf Teilnehmer ins Rennen, so der Kölner Privatsender.

In den vergangenen Jahren waren es immer elf. Bis zu zwei Wochen sind die Lagerinsassen im australischen Dschungel zusammen und kämpfen um den Titel "Dschungelkönig".

Schauspielerin Brigitte Nielsen (52), Siegerin des Sommercamps, stand schon länger als Teilnehmerin fest. Die weiteren elf sind: Entertainer Jürgen Milski (52), Sänger Menderes Bagci (31), Schauspielerin Jenny Elvers (43), TV-Anwältin Helena Fürst (41), Sänger Gunter Gabriel (73), Ex-Talker Ricky Harris (53), Ex-Fußballer Thorsten Legat (47), Ex-"Köln 50667"-Mitspieler David Ortega (30), Model Nathalie Volk (19), Model Sophia Wollersheim (28) und Schauspieler Rolf Zacher (74).

Fotos: Das sagen die Kandidaten vor dem Start FOTO: RTL/Stefan Gregorowius

Bis auf Jürgen Milski wurden bereits alle anderen Namen in der Öffentlichkeit gehandelt. Den 52-jährigen Kölner machte RTL gestern als letzten Teilnehmer bekannt. Milski, früher Feinblechner bei den Ford-Werken in Köln, machte nach seiner Teilnahme an der TV-Show "Big Brother" Anfang 2000 Karriere. Er wurde Moderator auf Neun Live und später Sport1. Außerdem betätigt er sich als Sänger auf Mallorca.

Einige der besten Sprüche von Thorsten Legat lesen sie hier.

Alle Kandidaten der zehnten Staffel in unserer Galerie.

Wer hat's gesagt? Testen sie ihr Wissen in unserem Dschungelcamp-Quiz.

Kennen Sie die noch? Diese Kandidaten waren bereits im Dschungelcamp.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

RTL-Dschungelcamp 2016: Erstmals reisen zwölf in den Dschungel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.