| 00.00 Uhr
Berlin
Schauspielerin Melles glaubt nicht an die Liebe
Berlin. Die Schauspielerin Sunnyi Melles kann Untreue verzeihen. "Weil es sich immer lohnt, an die Liebe zu glauben und an der Beziehung zu arbeiten", sagte die 54-Jährige der "Bild am Sonntag". "Wenn du anfängst auszusteigen, fällt die Schamgrenze, jemanden zu verlassen, von Mal zu Mal schneller." Sie wisse allerdings nicht, ob ihr Mann sie je betrogen habe: "Ich habe ihn auch nie danach gefragt." Sie würde aber auch nie Treue predigen: "Das ist Humbug."
Quelle: dapd
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar