| 12.44 Uhr

Gesammelt
10 Sätze, die wir diesen Sommer nicht mehr hören wollen

Sommer: Zehn Sätze, die wir nicht mehr hören wollen
ES gibt Sätze, die lassen uns im Sommer abtauchen. FOTO: dpa, mku fdt
Düsseldorf. Sommer ist die beste Zeit des Jahres. Doch manchmal reicht ein Satz, um die gute Stimmung zu vermiesen. Wir haben zehn Sätze gesammelt, die wir diesen Sommer nicht mehr hören wollen. Und ja: "Es ist sooo heiß" ist auch dabei.

1. "Der Sommer kommt. Aber nur kurz."

2. "Es drohen Gewitter mit Sturmböen und Hagel."

3. "Es ist so heiß."

4. "Die Klimaanlage können wir nicht anstellen, die bekomme ich immer voll ab."

5. "Viel Trinken ist ganz wichtig!"

6. "Hier kommen alle Staus in NRW ab zehn Kilometern Länge" (im Radio).

7. "Es dauert noch, das Bierfass ist gerade leer."

8. "Sorry, Vanilleeis ist leider ausverkauft."

9. "Wir haben nur noch drinnen was frei."

10. "Wegen des schlechten Wetters bleibt das Freibad heute geschlossen."

Welchen Satz wollen Sie diesen Sommer auf keinen Fall mehr hören? Schicken Sie uns eine Mail an magazin@rp-online.de.

(lsa/top)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sommer: Zehn Sätze, die wir nicht mehr hören wollen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.