| 09.49 Uhr

Mahlberg
Trauer um Gastro-Kritiker Wolfram Siebeck

Mahlberg. Der vor allem als Restaurantkritiker bekannt gewordene Journalist Wolfram Siebeck ist tot. Er starb gestern nach kurzer Krankheit im Alter von 87 Jahren. Das teilte seine Familie im badischen Mahlberg mit. Siebeck war Gourmet, Buchautor und Kolumnist. Er schrieb für Zeitungen und Zeitschriften wie "Die Zeit" oder "Der Feinschmecker" und veröffentlichte Bücher, zuletzt "Siebeck. Kulinarische Skizzen". "Das Essen und Trinken ist vor mehr als 60 Jahren zu meinem Lebensinhalt geworden, so wie das Schreiben", hatte er vor seinem 85. Geburtstag gesagt. Eine Reise nach Frankreich hatte den in Duisburg geborenen Siebeck 1950 auf den Geschmack gebracht. Jahrzehntelang kämpfte Siebeck gegen Fast Food und Fertiggerichte.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mahlberg: Trauer um Gastro-Kritiker Wolfram Siebeck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.