| 10.55 Uhr

Sonderpreis
Udo Lindenberg wird "Düsseldorfer des Jahres" 2016

Düsseldorf. An die Landeshauptstadt hat Udo Lindenberg nur gute Erinnerungen: 1962 hat er dort im Breidenbacher Hof gearbeitet, als Page und Liftboy. Damals war er gerade mal 15 Jahre alt. 2014 zog der Rocksänger sich für ein Foto noch einmal die Pagenjacke des Luxushotels an.

Als 70-Jähriger wird er nun bei der Verleihung des "Düsseldorfers des Jahres" mit dem Sonderpreis anlässlich des 70. Geburtstags von NRW ausgezeichnet - wegen seiner besonderen Beziehung zum Land, aber auch wegen seines außerordentlichen Engagements gegen Rassismus und für Toleranz. Verliehen wird der Preis in sieben Kategorien am 5. Dezember von center.tv bei einer großen TV-Gala, die am 10. Dezember (20.15 Uhr) zum ersten Mal im Fernsehen (center.tv) gezeigt wird.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Udo Lindenberg wird "Düsseldorfer des Jahres" 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.