| 06.36 Uhr

Unglück in den USA
Kleinkind erschießt 26-jährige Mutter im Auto

Unglück in den USA: Kleinkind erschießt Mutter im Auto
Patrice Price wurde nur 26 Jahre alt. FOTO: ap
Milwaukee. In Milwaukee im US-Bundesstaat Wisconsin ist eine 26-Jährige an Schussverletzungen gestorben. Ihr zweijähriger Sohn hatte sie im Auto auf der Fahrt auf einem Highway versehentlich erschossen. 

Das Kleinkind habe auf der Rückbank gesessen, eine Waffe aus dem Fußraum genommen und durch den Fahrersitz geschossen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dabei sei die 26-Jährige tödlich verletzt worden.

Im Auto befanden sich den Angaben zufolge auch die Mutter der jungen Frau sowie ein weiterer, einjähriger Sohn. Der Vater der Toten sagte der Nachrichtenagentur AP, seine Tochter sei eine hart arbeitende Mutter dreier Kinder gewesen. Neben den beiden kleinen Jungen hatte sie demnach eine Tochter im Alter von sieben oder acht Jahren.

Andre Price zeigt ein Foto seiner Tochter, die bei dem Unglück getötet wurde. FOTO: ap

Erst vor knapp zwei Monaten hatte ein ähnlicher Fall den US-Staat Florida erschüttert. Damals überlebte die 31 Jahre alte Mutter ähnliche Schüsse durch ihren vierjährigen Sohn schwer verletzt.

 

(ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unglück in den USA: Kleinkind erschießt Mutter im Auto


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.