| 09.23 Uhr

Brüggen
Warnmeldung der Polizei zu Brüggener Klinik

Brüggen. Nach dem Tod dreier Patienten, die sich in Brüggen einer alternativen Krebsbehandlung unterzogen haben, hat die Polizei eine Warnmeldung herausgegeben. Patienten, die in der Klaus-Ross-Klinik behandelt wurden, sollen sich beim Gesundheitsamt des Kreises Viersen unter der Rufnummer 02162 391503 melden. Zwar müssten eingehendere medizinische Untersuchungen noch zeigen, was sich genau zugetragen hat, dennoch bestehe ein konkretes Gesundheitsrisiko für die Patienten, heißt es in der Mitteilung der Polizei Mönchengladbach, die in dieser Sache ermittelt.
(lai)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Warnmeldung der Polizei zu Brüggener Klinik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.