| 10.30 Uhr

Wien
Wiener Zoo tauft Panda-Babys

Wien. Die Namen der Panda-Zwillinge im Tiergarten Schönbrunn stehen fest: Die schwarz-weißen Fellknäuel hören auf die Namen Fu Feng und Fu Ban, teilte der Zoo gestern mit. 12.000 Fans stimmten über den Namen für das Männchen ab. Fast die Hälfte entschied sich für Fu Ban, was übersetzt "glücklicher Gefährte, glückliche Hälfte" bedeutet. Den weiblichen Nachwuchs benannte der Tiergarten. Feng steht für Phönix und bildet in der chinesischen Mythologie gemeinsam mit dem Drachen (Long) das kaiserliche Paar. Getauft werden die Geschwister am 23. November.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wien: Wiener Zoo tauft Panda-Babys


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.