Russe und Amerikaner bleiben ein Jahr im All

Drei Raumfahrer in Sojus-Kapsel auf dem Weg zur ISS

Eine russische Sojus-Kapsel ist am Freitagabend mit drei Raumfahrern zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Der Start vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan sei planmäßig um 22.42 Uhr (Ortszeit, 20.42 Uhr MEZ) erfolgt, teilte die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos mit. mehr

US-Weltraumbehörde

Nasa kündigt zukunftsweisende Mission an

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will bis etwa 2025 einen Felsen von einem erdnahen Asteroiden abtrennen und in die Mondumlaufbahn bringen. Im Zuge der Mission sollen Technologien getestet werden, die die Raumfahrt für immer verändern könnten. Viel davon klingt nach Science-Fiction. Von Tim Harpersmehr

LHC vor Neustart

Die "Weltmaschine" nimmt die Dunkle Materie ins Visier

Die Welt der Wissenschaft schaut wieder gespannt zum CERN in die Schweiz: Nach dem Nachweis des lange gesuchten Higgs-Teilchens 2012 steht der unterirdische Beschleuniger am europäischen Atomforschungszentrum nun vor einem Neustart - mit fast doppelter Energie. mehr

Multimedia-Strip Wissen
Foto des Tages