Studentenleben

Das Leben in der Bibliothek

Mittagspause. Ein kurzer Blick aufs Handy. Ich scrolle durch die Liste meiner WhatsApp-Kontakte. "Stay strong", lautet ein Status, "Never give up" ein anderer. Die Zeit der Motivationssprüche ist angebrochen, die Zeit, in der wir kurzfristig zu Experten auf einem Teilgebiet der Wissenschaft werden: Die Klausuren oder Hausarbeiten stehen an. Und das nehmen immer wieder einige Studierende zum Anlass, sich von der Außenwelt abzukapseln. Ein Programm blockiert Facebook, das Handy bleibt einsam im Bibliotheksspind zurück. Bloß keine Ablenkung. mehr

Dortmund

Festival für Medien und Journalismus in Dortmund

Mit einer viertägigen Veranstaltungsreihe wollen das Institut für Journalistik der Technische Universität Dortmund und das Recherchenetzwerk Correctiv aktuelle Problematiken der neuen Medien und des Journalismus beleuchten. Für das "Campfire-Festival" wird vom 6. bis zum 9. September an der Otto-Hahn-Straße in Dortmund ein Zeltdorf aufgebaut, in denen sich verschiedene Organisationen und Einrichtungen wie das Netzwerk Recherche, Stiftungen und Experten auf den Gebieten von Fake News, Big Data und politischem Journalismus vorstellen. mehr

Multimedia-Strip Wissen