Gravitationswellen

Das Universum hat einen eigenen Sound

Düsseldorf. Die Meldung von der Entdeckung der Gravitationswellen ist die vielleicht größte Entdeckung des Jahrzehnts und ein heißer Anwärter auf einen Nobelpreis, weil sie das Tor zu einer neuen Physik öffnet. Zum ersten Mal blicken wir auf den direkten Abdruck kosmischer Ereignisse in dem Gewebe der Raumzeit. Von Ludwig Jovanovicmehr

Kochzeit

Tortellini mit Maronen

" Nudeln selbst zu machen, ist gar nicht so schwer. Der Teig sollte so lange geknetet werden, bis er elastisch ist, eine glänzende Oberfläche hat und nicht mehr klebt. Den Nudelteig mit der Nudelmaschine dünn ausrollen. Mit Hilfe eines Ausstechers mit dem Durchmesser von 10 Zentimetern ausstechen. Auf dem unteren Drittel einen großen Klecks Käsemasse geben. Tortellini falten und mit der Gabel andrücken. " Von Ein Rezept von Frajo Stappen und David Büchnermehr

So Geht's

Granatapfel unter Wasser

Sie sind fast zu dekorativ zum Essen: Granatäpfel sind mit dem leichten Kelch ein hübscher Blickfang, doch unter der ledrigen Haut stecken auch hübsche rote Kerne, die für süß-sauren Biss im Obstsalat oder auf Blattsalaten sorgen. Jeder einzelne Kern ist von einer eigenen glasigen Fruchtfleischhülle umgeben. Sie sind reich an Kalium, enthalten Vitamin C, Kalzium und Eisen. Zudem enthalten sie Ellagsäure, der nachgesagt wird, sie habe womöglich eine krebsvorbeugende Wirkung. mehr

Genom-Rekonstruktion

Gletschermann Ötzi war mit Helicobacter pylori infiziert

Plagten Ötzi üble Magenschmerzen? Zumindest trug der Gletschermann einen Keim, der dafür gesorgt haben könnte, denn er war mit dem Magenkeim Helicobacter pylori infiziert. Das berichtet ein Forscherteam mit deutscher Beteiligung im Fachmagazin "Science". mehr

Multimedia-Strip Wissen
Foto des Tages