Alle Wissen-Artikel vom 30. Juli 2014
Rom/Bonn

Schavan führt Doktortitel noch in ihrem Lebenslauf

Annette Schavan, Ex-Bundesforschungsministerin und jetzt deutsche Vatikan-Botschafterin, führt in ihrer offiziellen Vita beim Heiligen Stuhl in Rom: "1980: Promotion zum Dr. phil. (gültig bis 2014)." Die 59-Jährige hatte den Titel im Mai wegen absichtlicher Täuschung in ihrer Doktorarbeit ablegen müssen. Die Plagiatsaffäre hatte sie zuvor schon das Ministeramt gekostet. Der Bonner Wissenschaftsrechtler Wolfgang Löwer hält die Formulierung im Lebenslauf für unzulässig. mehr