| 10.49 Uhr

Paderborn
Islam-Seminar in Paderborn eröffnet

Paderborn. An der Universität Paderborn hat das Seminar für islamische Theologie offiziell seine Arbeit aufgenommen. Zur Eröffnung kamen die Migrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz, sowie Vertreter des NRW-Schulministeriums und der Islamverbände. Nach Münster, Osnabrück, Erlangen, Frankfurt und Tübingen ist die Paderborner Uni die sechste Hochschule, die Studiengänge für islamische Theologie anbietet. Schwerpunkte sind unter anderem Religionspädagogik, Koranwissenschaften, Islamisches Recht sowie Geistesgeschichte des Islams.
(scharf)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Paderborn: Islam-Seminar in Paderborn eröffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.