| 07.44 Uhr

Düsseldorf
Studienberatung per WhatsApp und Chat

Düsseldorf. Hochschulen informieren angehende Studenten kurz vor Bewerbungsschluss am 15. Juli auf digitalem Weg.

Manche Abiturienten entscheiden sich ganz spontan für ein Studium und wagen einfach mal einen Versuch. Andere wiederum plagen sich mit Fragen: Wie soll ich mich für ein Fach entscheiden? Wie komme ich an meinen Studienplatz? Was bedeuten NC und Wartezeit? Solche Fragen kann man ab sofort mit den Studienberatern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf auch per WhatsApp klären.

Um die Chat-Beratung nutzen zu können, müssen sich Interessierte zunächst per E-Mail an die Heine-Uni wenden. Dann erhalten Sie einen Termin und eine Handynummer. Gechattet werden kann montags bis freitags zwischen 8 und 18 Uhr. Egal ob man dabei am Strand, in der Straßenbahn oder auf dem Sofa sitzt. Das neue mobile Angebot ergänzt die Präsenzberatung des Studierendenservice der Düsseldorfer Uni - ebenfalls Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr - und die Beratung über Telefon, E-Mail, Social Networks sowie die bereits bestehende Online-Chatberatung. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.hhu.de/hhuchat.

Ein langer Abend der Studienberatung findet an vielen NRW-Hochschulen am Donnerstag, 23. Juni, statt. An der Hochschule Niederrhein beispielsweise haben Schüler bei Kaffee, Keksen und Weingummi von 16 bis 20 Uhr am Campus Mönchengladbach die Möglichkeit, sich kurz vor Ablauf der Bewerbungsfrist am 15. Juli umfassend über ein Studium an der Hochschule Niederrhein zu informieren. Alle zehn Fachbereiche beraten fachspezifisch über die jeweiligen Studiengänge.

Für Fragen zur Zulassung, Bewerbung und zu weiteren Themen rund ums Studium stehen die Zentrale Studienberatung, die Arbeitsagentur Mönchengladbach, das Bafög-Amt sowie Arbeiterkind.de bereit. An der Uni Köln findet der Lange Abend der Studienberatung - an dem alle Fakultäten teilnehmen - von 17 bis 21 Uhr statt, die Termine aller NRW-Hochschulen gibt es unter www.zsb-in-nrw.de.

Wer allgemeine Fragen zum Studium an der Technischen Hochschule Köln hat, aber keine Zeit, in die persönliche Sprechstunde zu kommen, der kann sich in einem Chat an die Zentrale Studienberatung wenden. Dort werden alle Fragen rund um die Themen Studienwahl, Bachelorstudiengänge, Bewerbung, Studieneinstieg und vieles mehr beantwortet.

In der Online-Studienberatung haben alle die Möglichkeit, im Einzelchat Fragen zu stellen oder im Gruppenchat von den Fragen der anderen Chat-Teilnehmer zu profitieren. Die Online-Beratung findet wöchentlich jeden Montag zwischen 15 und 17 Uhr statt. Einfach einloggen unter www.th-koeln.de/studium/online-beratung_180.php

Unter dem Motto "Deine Studienwahl - schon klar?" bietet die Universität Duisburg-Essen Orientierung für Schüler und Abiturienten. An einem Nachmittag lernen die Teilnehmer, wie sie systematisch das richtige Studienfach für sich finden. Außerdem können sie in einen Studienwahlorientierungstest (StudiFinder) reinschnuppern, und sie erhalten Tipps und Antworten auf individuelle Fragen. Termine sind noch im Juni und Juli, mehr unter www.uni-due.de/abz/studieninteressierte/schuelerseminare.shtml.

Mit mehr als 43.000 Studierenden ist die RWTH Aachen die größte Universität für technische Studiengänge in Deutschland. Einen ganzen Tag lang können Interessierte die Hochschule kennenlernen: Das geht noch bis zum 12. Juli beim "Open Tuesday". Alle, die noch eine Entscheidungshilfe brauchen, können Vorlesungen, Seminare und Übungen verschiedener Fachbereiche besuchen, sich mit Studenten austauschen und so ihren individuellen Dienstag zusammenstellen. Zusätzlich gibt es morgens einen kurzen Vortrag der Studienberatung, mittags trifft man sich mit Studenten in der Mensa der RWTH. Anmelden braucht man sich nicht, einfach unter den eigenen Tag planen und nach Aachen kommen.

Infos unter:

www.rwth-aachen.de/go/id/fkcu/

(debo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Studienberatung per WhatsApp und Chat


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.