| 08.52 Uhr

Pop
Die Top 10 der Sommerhits 2016

Die Königsklasse des Popsongs ist der Sommerhit, er allein kann ein Jahr gut aussehen lassen und die Erinnerung himbeerrot färben. Sommerhits müssen lässig sein, arglos und fröhlich. Sie müssen auch bei 38 Grad im Schatten Lust aufs Leben machen, sie sind der Soundtrack für den Club Tropicana im Kopf des Pauschalurlaubers. Sommerhits müssen Signalwörter haben wie "summertime", "rollercoaster" oder "knallrotes Gummiboot". Von Philipp Holstein

Solange sie ein großes Herz haben, dürfen sie ruhig doof sein, man muss sie auch im Sangria-Nebel mitsingen können. Sommerhits müssen eine kleine, einfache Geschichte erzählen, gerne leicht gaga und mit viel "love", und sie dürfen auf dem schmalen Grat zwischen Albernheit und Wehmut durchaus abstürzen - solange der Refrain alles wieder gut macht. Insofern ist der größte Sommerhit aller Zeiten "Call Me Maybe" von Carly Rae Jepsen, und auch wenn man nicht mehr weiß, was man 2012 so gemacht hat, war das ganz sicher ein tolles Jahr, denn es gab ja dieses Lied: "Hey, I just met you, and this is crazy".

Im diesem Jahr ist da eine ganze Reihe von Anwärtern auf den Sommerhit, und bevor die aussichtsreichsten Kandidaten in Form einer Top 10 genannt werden, muss man einige kurz zitieren, weil sie so schön sind. Bei Justin Timberlake heißt es etwa "I got this feeling inside my bones / I got that sunshine in my pocket", was unschlagbar ist. Ariana Grande fordert "a little less conversation / and a little more touch my body".

Und Mike Posner beginnt seinen Hit mit der unglaublichen Zeile: "I took a pill in Ibiza / To show Avicii I was cool." Und jetzt die Liste: 1. Justin Timberlake: "Can't Stop The Feeling!" 2. Ariana Grande: "Into You" 3. Mike Posner: "I Took A Pill In Ibiza (Seeb Remix)" 4. Chance The Rapper: "All Night" 5. Fifth Harmony: "Work From Home" 6. Ayokay: "Kings Of Summer" 7. Drake: "One Dance" 8. Calvin Harris & Rihanna: "This Is What You Came For" 9.

The Chainsmokers feat. Daya: "Don't Let Me Down" 10. Kent Jones: "Don't Mind"

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pop : Die Top 10 der Sommerhits 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.