| 10.07 Uhr

1992
Dr. Dre feat. Snoop Dogg: "Nuthin' But A 'G' Thang"

Dr. Dre ist der erste HipHop-Milliardär und wahrscheinlich der einflussreichste Produzent des Genres. Er war Mitglied von N.W.A, produzierte Tupac und Eminem und erfand auf seinem ersten Solo-Album den G-Funk. Die Härte des Gangsta-Rap wurde dafür mit 70er-Jahre-Funk gemischt, was sehr lässig klingt, langsamer, easy und unwiderstehlich. Bisher war New York das Zentrum des Rap gewesen, nun verschob sich die Aufmerksamkeit an die West Coast. Und ein neuer Star war geboren: Snoop Dogg.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

1992: Dr. Dre feat. Snoop Dogg: "Nuthin' But A 'G' Thang"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.