| 10.33 Uhr

Eine Liebe über den Tod hinaus

Buch Für sie war es der "Traummann", und auch bei Stephan Georg Schmidt "funkte" es sofort. Das Paar verband eine innige Liebe und ein tiefer Glaube an Gott. Der Journalist Schmidt war Mitglied der konservativen katholischen Organisation "Opus Dei" und wurde später Pressesprecher des Kölner Erzbischofs Josef Kardinal Meisner. Maria Elisabeth Schmidt, die der Glaubensgemeinschaft "Regnum Christi" angehört, fand ihre berufliche Erfüllung bei "KidsNet". Dieses Projekt, in dessen Mittelpunkt das Kindeswohl steht, "erfüllte mein Leben mit dem Sinn, nach dem ich so lange gesucht hatte", schreibt sie in ihrem Buch, das im zweiten Teil den Leidensweg ihres Mannes schildert.

Bei ihm war ein Hirntumor entdeckt worden, der auch nach einer Operation weiter wütete. Im Alter von nur 50 Jahren erlag er seinem schweren Leiden. Maria Elisabeth Schmidts Buch über die guten wie schweren Zeiten an der Seite ihres Mannes lässt wohl niemanden unberührt. hüw

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eine Liebe über den Tod hinaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.