| 00.00 Uhr
Freiburg
Europas ältester Brunnen ist 7000 Jahre alt
Freiburg. Archäologen haben in der Nähe von Leipzig die ältesten datierten Brunnen in Europa nachgewiesen. Bauern haben ihn vor mehr als 7000 Jahren aus Eichenholz gebaut. Für die Experten ist der Fund eine Überraschung: Nun sei klar, dass Menschen schon lange vor der Erfindung der ersten Metallwerkzeuge aufwendige Holzbauwerke errichten konnten. Die ersten Bauern seien wohl zugleich auch die ersten Zimmerleute in Europa gewesen, schreibt das Team um den Freiburger Archäologen Willy Tegel.
Quelle: dpa
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar