Eilmeldung
Germanwings-Katastrophe:

Ermittler: Copilot stellte auf Hinflug mehrfach zu starken Sinkflug ein

Multimedia-Strip Wissen
Wissenschaftler singt auf Youtube

Stephen Hawking - Ein Genie mit britischem Humor

Stephen Hawking ist nicht nur der wohl berühmteste Astrophysiker unserer Zeit, er tritt auch immer wieder als Gaststar in Fernsehserien auf. Sein neuster Coup: Er lässt seinen Sprachcomputer den "Galaxy Song" der Kult-Komiker von "Monty Python" singen. Von Christian Breuermehr

"Nodosaurus"

Vater und Sohn entdecken Saurier-Skelett in Texas

Ein Zoowärter und sein fünfjähriger Sohn in Dallas im US-Staat Texas haben Wissenschaftler auf die Spur zu einem Dinosaurierskelett gebracht. Die beiden entdeckten das schätzungsweise 100 Millionen Jahre alte Fossil bereits im September hinter einem Supermarkt, jetzt begann die Ausgrabung, wie die "Dallas Morning News" am Mittwoch berichtete. mehr

Teilchenbeschleuniger im Cern

Die "Weltmaschine" ist wieder in Betrieb

Zum ersten Mal seit zwei Jahren werden wieder Elementarteilchen in die 27 Kilometer lange Umlaufbahn des größten Teilchenbeschleunigers der Welt eingeleitet und bei nahezu Lichtgeschwindigkeit zur Kollision gebracht. mehr

Teilchenbeschleuniger LHC

Kurzschluss verzögert Neustart der "Weltmaschine"

Ein Kurzschluss im Teilchenbeschleuniger LHC am Europäischen Kernforschungszentrum Cern verzögert den Neustart der Maschine nach ihrer Totalüberholung. Er sei am 21. März in einem der Magnetkreisläufe aufgetreten, teilte das Cern in Meyrin bei Genf am Mittwoch mit. mehr

LHC vor Neustart

Die "Weltmaschine" nimmt die Dunkle Materie ins Visier

Die Welt der Wissenschaft schaut wieder gespannt zum CERN in die Schweiz: Nach dem Nachweis des lange gesuchten Higgs-Teilchens 2012 steht der unterirdische Beschleuniger am europäischen Atomforschungszentrum nun vor einem Neustart - mit fast doppelter Energie. mehr

Solar Impulse 2 startet

Allein mit der Kraft der Sonne

Die Erde umrunden in einem Flugzeug ohne einen Tropfen Kerosin: Der Schweizer Flugpionier Bertrand Piccard will beweisen, dass das geht. Sein mit Solarenergie betriebenes Flugzeug "Solar Impulse 2" ist nun in Abu Dhabi gestartet. 35.000 Kilometer liegen vor ihm. mehr