Multimedia-Strip Wissen
Nobelpreis für Chemie

Stefan Hell bringt Zellen mit Laser zum Leuchten

Stockholm. Der Göttinger Wissenschaftler Stefan Hell sowie die US-Amerikaner Eric Betzig und William Moerner haben für Neuentwicklungen in der Lichtmikroskopie den Nobelpreis für Chemie erhalten. Hell wurde von der hohen Auszeichnung des Komitees überrascht. mehr

Einbalsamierte Riesenschildkröte

"Lonesome George" ist jetzt in New York zu sehen

Von den Galapágos-Inseln nach Manhattan: Die Geschichte von "Lonesome George", der vermeintlich letzten Riesenschildkröte ihrer Art, die nie Nachwuchs zeugte und 2012 steinalt starb, rührte die Welt. Jetzt ist ihr einbalsamierter Körper in New York zu sehen. mehr

China

Test mit Hyperschall-Waffe gescheitert

China hat nach einem Zeitungsbericht zum zweiten Mal erfolglos einen Hyperschall-Flugkörper erprobt. Der Raketenträger mit dem Gleiter sei am 7. August kurz nach dem Start in Nordwestchina auseinandergebrochen, berichtete die Hongkonger "South China Morning Post" am Freitag. mehr

Bei Errichtung der Klagemauer

Herodes wurde offenbar von Baumeistern hintergangen

Herodes der Große wurde bei einem seiner geschichtlich wichtigsten Großprojekte vermutlich von seinen Steinmetzen hintergangen: Bei der Erweiterung des Jerusalemer Tempelbergs und dem Ausbau seines zweiten Jüdischen Tempels lieferten sie immer wieder Steinquader von schlechter Qualität, wie nun israelische Wissenschaftler herausgefunden haben wollen. mehr