| 09.21 Uhr

Kochzeit
Orangen-Pavlova

"Krachendes Baiser trifft cremige Sahne und süss-saure Früchte der Saison. Das schmeckt nicht nur fantastisch, sondern sieht auch noch unglaublich schön aus! Der krönende Abschluss eines gelungenen Weihnachtsmenüs. Und das Beste ist, alle Komponenten lassen sich wunderbar vorbereiten, bevor die Gäste kommen. Also extrem feiertagstauglich" Von Ein Rezept von Hannah Schmitz

Ergibt 8 Stück: Für die Baisers: 4 Eiweiß, 160 g Zucker, 1 Teelöffel Essig, 2 Teelöffel Stärke, 100 g Pistazien (gehackt) Für die Toppings: 6 Orangen, 2 Blutorangen, 4 Esslöffel Zucker, Kerne eines halben Granatapfel, 250 ml Sahne, 4 Esslöffel grob gehackte Pistazien

Ofen auf 150 °C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Eiweiße in der Küchenmaschine steif schlagen. Nach und nach den Zucker hinzugeben, bis die Meringue-Masse weich und glänzend ist und der Zucker sich komplett aufgelöst hat. Zum Schluss Essig und Stärke unterrühren. Pro Backblech je fünf Baiser-Häufchen verteilen. Zwischen den einzelnen Baisers viel Platz lassen. In die Mitte eine Mulde eindrücken, damit das Topping gut Halt findet. Mit Pistazien bestreuen und eine Stunde backen.

Dann Orangen und Blutorangen filetieren. Dafür die Schale samt weißer Haut abschneiden, dann die rundherum geschälte Orange in die Hand nehmen und mit einem sehr scharfen Messer die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Den Saft dabei in einem kleinen Topf auffangen und die Reste noch einmal ausdrücken. Die Filets in eine Schüssel geben und zur Seite stellen. Orangensaft mit Zucker aufsetzen und ca. 10 bis 15 Minuten zu einem dicken Sirup einköcheln lassen. 2/3 der Orangenfilets unterheben und zum Abkühlen zur Seite stellen.

Sahne halbsteif schlagen und je zwei Esslöffel auf den Pavlovas verteilen. Mit dem Orangenkompot, den frischen Orangenfilets und den Granatapfelkernen garnieren. Mit Pistazien bestreuen und sofort genießen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kochzeit: Orangen-Pavlova


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.