| 09.24 Uhr

Mönchengladbach
Schach-Superstar Garri Kasparov zu Gast in Gladbach

Mönchengladbach. Garri Kasparov (53), in Baku (damals Sowjetunion, heute Aserbaidschan) geboren und kroatischer Bürger seit 2014, war Schachweltmeister (1985 bis 2000). Heute hält er Vorträge, schreibt Bücher oder Artikel für Zeitungen. Am 2. Juni ist er auf Einladung der Marketing-Gesellschaft in Mönchengladbach. Von 14 bis 16 Uhr bestreitet er ein Simultan-Turnier gegen 16 Herausforderer. Hierbei kann man zuschauen. Bei der Spielerauswahl hat Kasparov das Spiel-Niveau seiner Gegner festgelegt: Voraussetzung, um in Mönchengladbach gegen ihn anzutreten, ist eine Elo-Zahl zwischen 1800 und 1990, die der eines Amateurspielers Klasse A entspricht. Kasparov erreichte eine Elo von 2851 - sie blieb über Jahre die höchste aller jemals aufgezeichneten Elo-Zahlen. Ab 20 Uhr hält Kasparov, ebenfalls in der Kaiser-Friedrich-Halle, den Vortrag "Was Führungskräfte vom Schach lernen können".

Ticket Zu beiden Veranstaltungen gibt es Karten. 20 bis 40 Euro: www.adticket.de oder unter Telefon 0180 60 50 400.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Schach-Superstar Garri Kasparov zu Gast in Gladbach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.