Eilmeldung
Bekannt aus "Schwarz-Rot-Gold":

Schauspieler Uwe Friedrichsen ist tot

20.000 weitere Sternensysteme

Suche nach Leben im All wird ausgeweitet

Die Forschung nach Leben im Weltall wird ausgeweitet. Weitere 20.000 Sternensysteme sollen in die Suche nach Radiowellen möglicher außerirdischer Lebewesen einbezogen werden, wie das auf diese Suche spezialisierte US-Institut Seti am Mittwoch im kalifornischen Mountain View mitteilte. mehr

Rolf Chini im Interview

Der wundersame Blick ins All

Der Astrophysiker Rolf Chini erforscht die Sterne. Er hat das bislang größte Bild des Weltalls aufgenommen. Gelungen ist ihm das von einer einsamen Anlage in der Atacama-Wüste in Chile aus - der nächste Ort ist 150 Kilometer entfernt. Wir haben mit Rolf Chini gesprochen. Von Rainer Kurlemannmehr

Astronaut Scott Kelly

Die schönsten Fotos aus dem All

340 Tage waren Scott Kelly und Michail Kornijenko im All. Jetzt hat die Erde sie wieder. Was macht man in der langen Zeit "da oben"? Scott Kelly hat getwittert wie ein Weltmeister. Darunter waren rund 1000 Fotos. Wir zeigen eine Auswahl der schönsten Aufnahmen aus dem All. mehr

Ungewöhnliches Casting

Privatunternehmen will erste deutsche Astronautin ins All schicken

Eine Privatinitiative will die erste deutsche Frau in den Weltraum bringen. Noch vor 2020 soll Deutschlands erste Astronautin zur Internationalen Raumstation ISS fliegen, wie der Personaldienstleister für Luft- und Raumfahrtspezialisten, HE Space, mitteilte. mehr

Treibstoff-Problem

SpaceX bricht weiteren Raketenstart kurzfristig ab

Das US-Raumfahrunternehmen SpaceX von Tesla-Gründer Elon Musk hat schon wieder einen Raketenstart abbrechen müssen. Zum bereits dritten Mal in Folge hat es den Start einer "Falcon-9"-Trägerrakete zum Transport eines Telekommunikationssatelliten verschoben. mehr

Gravitationswellen

Das Universum hat einen eigenen Sound

Die Meldung von der Entdeckung der Gravitationswellen ist die vielleicht größte Entdeckung des Jahrzehnts und ein heißer Anwärter auf einen Nobelpreis, weil sie das Tor zu einer neuen Physik öffnet. Zum ersten Mal blicken wir auf den direkten Abdruck kosmischer Ereignisse in dem Gewebe der Raumzeit. Von Ludwig Jovanovicmehr

Multimedia-Strip Wissen