Forschung

Japanischer Whisky auf Internationaler Raumstation eingetroffen

Tokio. Um herauszufinden, wie Whisky in der Schwerelosigkeit reift, hat der japanische Getränkehersteller Suntory Proben zur Internationalen Raumstation (ISS) geschickt. Sie trafen am Dienstag zusammen mit anderen Gütern in einer unbemannten japanischen Transportkapsel dort ein, wie die Raumfahrtbehörde Jaxa mitteilte. mehr

Himmelsschauspiel

Strom der Perseiden bringt weniger Sternschnuppen als erwartet

Der sogenannte Strom der Perseiden hat in der Nacht zu Donnerstag für ein ganz besonderes Bild am Himmel gesorgt. Hunderte Sternschnuppen erhellten für kurze Momente den Nachthimmel. Besucher erleben das Spektakel beim Public Viewing mehr

Satellit DSCOVR

Faszinierende Aufnahmen von Erde und Mond

Aus einer Distanz von etwa 1,6 Millionen Kilometern hat der Satellit DSCOVR (Deep Space Climate Observatory) faszinierende Fotos von Erde und Mond aufgenommen. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa veröffentlichte am Donnerstag Bilder, die die Rückseite des Mondes zeigen. mehr

Buzz Aldrin veröffentlicht Fotos

Zoll bestätigt: Mondlandung von Apollo 11 war echt

Verschwörungstheoretiker behaupten bis heute, dass die Mondlandung von Apollo 11 im Juli 1969 im Studio gestellt worden war. Edwin Aldrin, der zweite Mann auf dem Mond, hat nun bei Facebook das Zollformular und seine Spesenabrechnung gepostet: Die Mondlandung ist behördlich formvollendet erfasst. Von Ludwig Jovanovicmehr

Internationale Raumstation

Sojus-Kapsel mit drei Astronauten erreicht ISS

Ein Russe, ein Amerikaner und ein Japaner verbringen die nächsten Monate auf der internationalen Raumstation ISS. Sie hatten lange auf ihre Mission warten müssen. Ein Unfall hatte Zweifel an der eingesetzten Raketentechnik ausgelöst. mehr

Multimedia-Strip Wissen