| 11.20 Uhr

Leipzig
Große Sorge um Elefanten-Baby in Leipziger Zoo

Zoo Leipzig: Große Sorge um Elefanten-Baby
FOTO: dpa, jhe
Leipzig. Der Leipziger Zoo macht sich große Sorgen um ein am Mittwoch geborenes Elefanten-Baby. Das Tier habe bislang weder getrunken, noch könne es laufen. "Wir haben noch keine Erklärungen dafür, warum das Kalb nicht laufen kann", teilte Zoodirektor Jörg Junhold mit. Fakt ist allerdings, dass den Angestellten des Tierparks bei der Betreuung des Jungtiers die Zeit davonläuft, denn das Kalb müsse dringend laufen und allein trinken. "Wir stehen vor einer großen Entscheidung, inwiefern wir weiterhin eingreifen", sagte Junhold. Die Elefantenkuh Hoa hatte den kleinen weiblichen Elefanten am Mittwoch zur Welt gebracht.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zoo Leipzig: Große Sorge um Elefanten-Baby


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.