Personalversammlung der Stadtverwaltung | 21.03.2017 | center.tv Düsseldorf

Die Stadtspitze will in den kommenden Jahren die Düsseldorfer Verwaltung modernisieren und „zukunftsfest“ machen, wie sie es selbst nennt. „Verwaltung 2020“ heißt das Vorhaben. Neben optimierten Arbeitsabläufen bedeutet es auch, dass zahlreiche Stellen entfallen sollen. Das stößt bei den Beschäftigten auf großen Widerstand und war auch das wichtigste Thema bei der jährlichen Personalversammlung an diesem Dienstag in der Mitsubishi Electric Halle.