"Pflege-TÜV"

Laumann: Verbessertes Bewertungssystem für Pflegeheime in Planung

Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sollen künftig die Qualität von Pflegeeinrichtungen besser einschätzen und vergleichen können. Im Zuge einer Reform des sogenannten Pflege-TÜVs würden die bisher üblichen, wenig aussagekräftigen Pflegenoten zum 1. Januar 2016 ausgesetzt, kündigte der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann (CDU), am Mittwoch in Berlin an. mehr

Iraker befreien Stadt aus Händen des IS

Tikrit: Massengrab mit Hunderten Rekruten nach Befreiung entdeckt

Die irakischen Streitkräfte haben die Stadt Tikrit aus den Händen der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) befreit. Das erklärte Ministerpräsident Haidar al Abadi gestern nach Angaben der Nachrichtenseite Al Sumaria. Irakische Kräfte hätten Tikrit vollständig unter Kontrolle gebracht. Die irakische Armee hat nach Regierungsangaben in der zurückeroberten Stadt ein Massengrab entdeckt. mehr

Rückzahlung an Weltwährungsfonds

Europartner bangen um Liquidität Griechenlands

Schon in der kommenden Woche ist eine Rückzahlung von rund 450 Millionen Euro an den Internationalen Währungsfonds (IWF) fällig: Den Europartnern fehlt Gewissheit, ob das pleitebedrohte Griechenland diese Summe stemmen kann. mehr

Mordfall Boris Nemzow

Beschuldigter spricht von erzwungenem Geständnis

Ein des Mordes an dem russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow beschuldigter Mann ist nach eigenen Angaben zu einem Geständnis gezwungen worden. Bei einer Gerichtsanhörung am Mittwoch sagte der Tschetschene Saur Dadajew nach Berichten russischer Nachrichtenagenturen, er sei entführt, geschlagen und mit Gewalt gedrängt worden, den Mord an Nemzow zuzugeben. mehr

Fracking-Gesetz

NRW-Umweltminister: "Ein Stück aus dem Tollhaus"

Düsseldorf. In Nordrhein-Westfalen ist der Gesetzentwurf der Bundesregierung auf heftige Kritik gestoßen. Die Bundesregierung ermögliche Fracking, statt diese Art der Erdgasförderung zu unterbinden; deshalb sei das Gesetz eine "Mogelpackung", erklärte Nordrhein-Westfalens Umweltminister Johannes Remmel. Von Detlev Hüwelmehr

Sachsen

Tillich: "Islam gehört nicht zu Sachsen"

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat in einem Zeitungsartikel der Aussage von Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) widersprochen, der Islam gehöre auch zu Deutschland. Gleichzeitig forderte Tillich mehr Engagement von den muslimischen Verbänden. mehr

Griechenland sucht Hilfe gegen die Pleite

Alexis Tsipras setzt auf Moskau

Moskau. Athen stößt mit seiner Reformliste in Brüssel auf Vorbehalte. Von der Pleite bedroht setzt das Land auf den alten Verbündeten Moskau. Kurz vor seinem Besuch im Kreml kündigt Regierungschef Tsipras Widerstand gegen die Russland-Sanktionen an.  mehr

Griechenland

Tsipras verspricht "ehrlichen Kompromiss" mit Gläubigern

Der linke griechische Regierungschef Alexis Tsipras will in der Schuldenkrise einen "ehrenhaften Kompromiss" mit den Geldgebern erreichen. Zugleich bekräftigte er am Montag im Parlament in Athen, die Sparprogramme würden wie im Wahlkampf versprochen beendet. mehr