Senegal schickt Truppen an Grenze

Abgewählter Jammeh führt Gambia an Rand des Kriegs

In Westafrika droht ein militärischer Konflikt: Mehrere Nachbarländer bereiten ihre Einsatztruppen auf ein Eingreifen in Gambia vor. Der abgewählte Präsident Jammeh, dessen Amtszeit am Mittwoch um Mitternacht endete, hatte den Ausnahmezustand verhängt. mehr

Unsere Kolumnisten
Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Anis Amri hielt sich fast nur in NRW auf

Düsseldorf. Der Attentäter Anis Amri hielt sich in den Monaten vor seinem Berliner Anschlag vom 19. Dezember offenbar noch häufiger in NRW auf als bislang angenommen. Von Detlev Hüwel und Thomas Reisenermehr

Zwei Tage nach dem Berlin-Attentat

Zeuge will Anis Amri offenbar in Emmerich gesehen haben

Emmerich. Zwei Tage nach dem Attentat in Berlin soll der Tunesier Anis Amri laut einem Zeitungsbericht in einem Bus in Emmerich gesehen worden sein. Das könnte eine Erklärung für den rätselhaften Einsatz der Polizei an dem Flüchtlingsheim vor Ort sein. mehr

Internetprojekt #Yolocaust

"Jumping on dead Jews"

Das Holocaust-Mahnmal in Berlin ist ein Ort der Erinnerung – und eine Attraktion für Touristen ist es auch. Wie sollten Besucher damit umgehen? Der jüdische Satiriker Shahak Shapira hat ihnen einen Spiegel vorgehalten. Von Marlen Keßmehr

Bauernpräsident Rukwied im Interview

"Wir brauchen höhere Preise"

Einen Tag vor der Eröffnung der Grünen Woche in Berlin spricht Bauernpräsident Joachim Rukwied über den Preis für mehr Tierwohl in Ställen und die Notwendigkeit von EU-Subventionen. Von Jan Drebesmehr

Brexit-Vorbereitungen

Theresa May will einen "sauberen Schnitt" mit der EU

Die britische Premierministerin Theresa May strebt Medienberichten zufolge einen harten Brexit an. Die Pläne der Regierungschefin sehen demnach einen Ausstieg Großbritanniens aus dem EU-Binnenmarkt, aus der Zollunion und eine Abkehr vom Europäischen Gerichtshof vor. mehr


>>> Hier finden Sie alle aktuellen News zur nächsten Bundestagswahl 2017.