"Regierungsprogramm"

Zu welchen Koalitionspartnern würde das SPD-Programm passen?

Die SPD hat trotz schlechter Umfragewerte in Dortmund ein "Regierungsprogramm" verabschiedet. Rechnerisch ist die große Koalition mit der CDU derzeit die einzige Möglichkeit für die Sozialdemokraten, an der Macht zu bleiben. Falls sich bis zur Wahl am 24. September noch sehr viel tut, gäbe es noch andere Möglichkeiten - zu welchen Partnern passt der SPD-Kurs? mehr

Interview mit Oliver Stone

Wladimir Putin blamiert sich mit falschem Video

In den letzten Tagen hatte der russische Zuschauer reichlich Gelegenheit, Wladimir Putin zuzuhören. Neben dem vierstündigen Fragemarathon der "Direkte Draht" strahlte das staatliche russische Fernsehen auch ein vierstündiges Interview des Kremlherrn mit US-Regisseur Oliver Stone aus. Von Klaus-Helge Donath, Moskaumehr

Unsere Kolumnisten
Vor SPD-Parteitag in Dortmund

Schulz attackiert Merkel für "Stillstand"

Die SPD will auf ihrem Dortmunder Parteitag mit einer klaren inhaltlichen Positionierung zur Aufholjagd im Bundestagswahlkampf blasen. zudem feuerte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz eine Breitseite auf Amtsinhaberin Angela Merkel (CDU) ab: Merkel, deren Union in Umfragen klar führt, stehe für politischen Stillstand. mehr

Bundestagswahl 2017

Auch FDP will Ehe für alle zur Koalitionsbedingung machen

Nach den Grünen will auch die FDP die Ehe für alle zur Bedingung für eine Koalition im Bund machen. FDP-Parteichef Christian Lindner sagte in einem Interview, er werde seiner Partei empfehlen, die Ehe für alle als Koalitionsbedingung für die Bundestagswahl festzuschreiben. mehr

Verstöße gegen Menschenrechte

EU fordert Aussetzung der Beitrittsverhandlungen mit Türkei

Der Auswärtige Ausschuss des EU-Parlaments fordert die offizielle Aussetzung der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei. Die Reformen aus dem im April durchgeführten Verfassungsreferendum sind nicht vereinbar mit den Kopenhagener Kriterien. mehr


>>> Hier finden Sie alle aktuellen News zur nächsten Bundestagswahl 2017.