Umstrittene Bundeswehr-Trainings

Kollabierte Soldaten waren auch Opfer von Strafmärschen

Exklusiv Bei Bundeswehr-Märschen im niedersächsischen Munster kollabierten Offizieranwärter. Einer von ihnen starb, ein weiterer liegt noch immer im Krankenhaus. Nun gibt es neue Details: Laut einem internen Bericht hatte zuvor bereits ein Strafmarsch stattgefunden. Von Gregor Mayntzmehr

Unsere Kolumnisten
Nach Bottroper Krebsmittel-Skandal

NRW verschärft Apothekenüberwachung

Bottrop/Düsseldorf. Im Skandal um gepanschte Krebsmittel aus einer Bottroper Apotheke verschärft NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) nun die Apothekenüberwachung. Gegen den Apotheker selbst wurde inzwischen Anklage erhoben. mehr

Todesfälle nach Krebstherapie in Brüggen

NRW-Minister will Regeln für Heilpraktiker verschärfen

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) macht sich angesichts der aktuellen Diskussion um den umstrittenen Heilpraktiker aus Brüggen-Bracht für eine Gesetzesänderung stark. mehr

Brexit-Verhandlungen

Großbritannien hält Grenzkontrollen zu Irland für verzichtbar

Mit dem Brexit will die Regierung in London auch die Zollunion und den EU-Binnenmarkt verlassen. Das bringt Probleme für die offene Grenze zwischen dem EU-Mitglied Irland und den britischen Landesteil Nordirland. Doch London glaubt die Lösung zu kennen. mehr


>>> Hier finden Sie alle aktuellen News zur nächsten Bundestagswahl 2017.