Eckpunkte vorgestellt

SPD stolpert zum Wahlprogramm

Berlin . Klare Kante gegen Verbrechen und Terror, Entlastung bei Sozialausgaben, mehr Geld für Bildung: Mit ihrem Wahlprogramm will die SPD nach den Pleiten bei den jüngsten Landtagswahlen in die Offensive kommen. Bei Steuern und Rente gibt es aber noch keine konkreten Vorschläge. Von Jan Drebesmehr

Unsere Kolumnisten
Nach der Landtagswahl

CDU und FDP wollen am Dienstag über Koalition verhandeln

Düsseldorf. CDU und FDP sprechen ab kommender Woche in Nordrhein-Westfalen über die Bildung einer schwarz-gelben Koalition. Das teilten die Landesvorsitzenden Armin Laschet (CDU) und Christian Lindner (FDP) mit. Die Zustimmung der Landesverbände gilt als sicher. mehr

"Pakt für das Zusammenleben"

Grüne wollen mit "PaZ" Alternative zur Ehe schaffen

Wenn es nach den Grünen geht, soll es künftig neben der klassischen Ehe eine weitere Form der Zweierbeziehung geben: Der sogenannte Pakt für das Zusammenleben - kurz: PaZ - soll nicht nur Liebespaaren offenstehen, sondern allen Zweierbeziehungen, "die gegenseitig Verantwortung füreinander übernehmen". mehr

Flugverkehr in Europa

De Maizière erwägt Laptop-Verbot im Handgepäck

Auf Flugreisende in Europa könnten Laptop-Verbote zukommen – Bundesinnenminister Thomas de Maizière sieht in der Diskussion "viele Argumente, die dafür sprechen", elektronische Geräte in den Frachtraum zu verbannen. mehr


>>> Hier finden Sie alle aktuellen News zur nächsten Bundestagswahl 2017.