Zahlungsausfall

Euro-Rettungsfonds erklärt Griechenland für insolvent

Brüssel. Zwei Tage vor dem Referendum hat der Euro-Rettungsfonds Griechenland für insolvent erklärt. Es sei offiziell Zahlungsausfall festgestellt worden, erklärte die Europäische Finanzstabilisierungsfazilität (EFSF) am Freitag. mehr

Geheimdienst

Bundestag beschließt Reform des Verfassungsschutzes

Der Bundestag hat die schon länger diskutierte Reform des Verfassungsschutzes verabschiedet. In Zukunft soll der Geheimdienst von einer zentralen Stelle aus agieren. Bundeskanzlerin Angela Merkel leistete sich während der Debatte einen Fauxpas. mehr

Skandal-Drohne

"Euro-Hawk"-Rückkehr kostet fast 200 Millionen

Eigentlich war das Projekt "Euro Hawk" schon abgehakt. Im Frühjahr 2013 hatte Thomas de Maizière die Entwicklung der High-Tech-Drohne stoppen lassen. Doch schon bald soll sie für Tests wieder fliegen. Die Reaktivierung kommt den Steuerzahler teuer zu stehen. mehr

Barzahlung nur noch bis 3000 Euro?

NRW-Finanzminister: Käufe mit Bargeld beschränken

Im Kampf gegen Schwarzgeld setzt sich der nordrhein-westfälische Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) für eine Obergrenze bei Geschäften mit Bargeld ein. In anderen europäischen Ländern gibt es solche Grenzen schon länger. Von Detlev Hüwelmehr

TV-Ansprache

Tsipras: "Nein" bedeutet nicht Austritt aus der Eurozone

Athen. Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat in einer Fernsehansprache erneut für ein "Nein" beim Referendum geworben. Gegen die Sparauflagen zu stimmen, bedeute nicht, aus dem Euro ausscheiden zu müssen. Die Geldgeber bewerten das anders. mehr

"Oxi" oder "Nai"

So funktioniert das griechische Referendum

Alle warten auf das griechische Referendum. Denn fest steht: Die Gläubiger wollen erst nach der Volksabstimmung verhandeln. Doch über was sollen die Griechen eigentlich genau entscheiden? Und wie sieht die Stimmungslage vor Ort aus? Von Dana Schülbemehr

Eskalation

Mehrheit der Deutschen sieht Verantwortung bei Athens Regierung

Im Schuldenstreit schieben sich die griechische Regierung und die Gläubiger gegenseitig die Schuld zu. Und die Griechen werden am Sonntag im Referendum entscheiden müssen, wie sie zur Krisenpolitik von EU, EZB und IWF stehen. Aber wie sehen die Deutschen mittlerweile die Krise und was sagen sie zur anstehenden Volksbefragung? Das zeigen zwei neue Umfragen. Von Dana Schülbemehr