Spannungen mit Deutschland

Türkische Wirtschaft könnte Erdogans Schwachstelle werden

Die Türkei kündigt an, Ermittlungen gegen rund 700 deutsche Firmen wegen Terrorverdachts fallenzulassen. Wohl auch aus Sorge um die eigene Wirtschaft. Die türkische Konjunktur macht zwar einen robusten Eindruck. Dafür zahlt Erdogan aber einen hohen Preis. Von Gerd Höhlermehr

Linda W. aus Sachsen

16-jährige Deutsche bereut IS-Anschluss

Die 16-jährige mutmaßliche IS-Anhängerin Linda W. aus Deutschland hat sich einem Medienbericht zufolge von der Islamisten-Miliz losgesagt. Mittlerweile wurde ihre Identität und die einer weiteren Deutschen offiziell bestätigt. Der Generalbundesanwalt hat die Ermittlungen übernommen. mehr

Unsere Kolumnisten
Bundestagswahl

Was NRW-Städte ihren Wahlhelfern zahlen

Die Städte und Gemeinden in NRW geben in diesem Jahr Millionen aus, um nach der Landtags- auch die Bundestagswahl zu organisieren. Wahlhelfer erhalten für den Einsatz bis zu 100 Euro. Vom Bund wird den Kommunen davon nur wenig erstattet. Von Clemens Boisseréemehr

Runde zwei gestartet

Was man über die Brexit-Verhandlungen wissen muss

Am Montag haben die Europäische Union und Großbritannien die zweite Runde der Brexit-Verhandlungen gestartet. Worüber sprechen EU und Großbritannien dieses Mal – und was ist umstritten? Fünf Dinge, die man wissen muss. mehr

Solidaritätsbekenntnis

Berlin, Paris und Rom für Kampf gegen Fluchtursachen

An Italiens Küsten landen Tausende Flüchtlinge in Booten. Die Regierung in Rom ruft schon länger nach mehr Hilfe der EU-Partner. Von einem Dreiertreffen kommt zumindest ein Solidaritätsbekenntnis. mehr


>>> Hier finden Sie alle aktuellen News zur nächsten Bundestagswahl 2017.