Nach Jamaika-Aus

Steinmeier will zunächst keine Neuwahlen

Am Dienstag will der Bundespräsident mit FDP-Chef Christian Lindner zusammenkommen. Auch die Parteispitze der SPD will er trotz ihrer Absage für eine Koalition mit der Union ins Schloss Bellevue einladen. Kanzlerin Merkel würde auch bei Neuwahlen noch einmal kandidieren.  Von M. Bewerunge, M. Kessler und B. Marschallmehr

Unsere Kolumnisten
Versammlung der Landeselternschaft

Ministerin Yvonne Gebauer erteilt Schulrankings eine Absage

In Nordrhein-Westfalen wird es vorerst doch keine öffentlichen Ranglisten von Schulen geben. Das verkündete  Schulministerin Yvonne Gebauer bei der Mitgliederversammlung der Landeselternschaft der Gymnasien in Witten.  Von Frank Vollmermehr

Bundespräsident lehnt Neuwahlen ab

Frank-Walter Steinmeier führt jetzt Regie

Berlin. Nach dem Aus für Jamaika rufen die Parteien nun nach Neuwahlen. Doch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lehnt das vehement ab. Und er hat die deutsche Verfassung und staatsrechtliche Expertise auf seiner Seite. Von Martin Kessler und Eva Quadbeckmehr

Gescheiterte Verhandlungen

So beendete die FDP die Jamaika-Sondierungen

Jamaika war zwar nicht die Traumkonstellation der Deutschen. Aber Christian Lindner ist derjenige, der sich mit dem Abbruch der Sondierungsverhandlungen zum Buhmann der Nation macht. Was trieb den FDP-Chef an, auszusteigen? Eine Analyse. Von Eva Quadbeckmehr


>>> Hier finden Sie alle aktuellen News zur nächsten Bundestagswahl 2017.