Griechenland-Krise

Tsipras und Merkel verständigen sich auf neue Vorschläge

Athen. Tag eins nach dem Referendum in Griechenland: Tsipras und Merkel haben sich darauf verständigt, dass der griechische Premier beim Gipfeltreffen der Eurozone am Dienstag neue Einigungsvorschläge vorlegen darf. Die Opposition fordert eine rasche Wiederaufnahme der Verhandlungen. mehr

Das "Nein" der Griechen

Wie andere Krisenländer auf das Referendum reagieren

Nach dem Referendum steht die Frage im Raum, ob und wie es noch zu einer Einigung zwischen Athen und den Gläubigern kommen kann. Aber wie stehen eigentlich die anderen Krisenländer dazu? Ein Überblick. Von Dana Schülbemehr

Nach Parteitagskrach

AfD vor Austrittswelle - Petry bestreitet Rechtsruck

Die neue Vorsitzende der Alternative für Deutschland, Frauke Petry, hat bestritten, dass es auf dem Parteitag am Wochenende einen Kurswechsel gegeben habe. Dass Ex-Vorstand Hans-Olaf Henkel die Partei verlässt und ein Austritt von Bernd Lucke im Raum steht, findet Petry schade, "aber es ist gewissermaßen konsequent". mehr

Barzahlung nur noch bis 3000 Euro?

NRW-Finanzminister: Käufe mit Bargeld beschränken

Für Käufe mit Bargeld sollte es nach Ansicht von NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans künftig in Deutschland eine Obergrenze geben. Auf diese Weise könne das Waschen von Schwarzgeld eingedämmt werden, sagte der SPD-Politiker in Düsseldorf. Von Detlev Hüwelmehr

Warum ich mit "Oxi" gestimmt hätte

Das "Nein" fühlt sich an wie ein "Ja"

Meinung | Düsseldorf. Das griechische Volk hat beim Referendum mehrheitlich mit "Nein" gestimmt – also gegen die Gläubiger-Vorschläge. Auch unser Autor hätte so gestimmt, wäre er vor Ort gewesen. Warum, erklärt er in diesem Beitrag. Von Vassilios Katsogridakismehr

Griechenland-Krise

Tsipras telefoniert mit Putin

Russlands Präsident Wladimir Putin hat Griechenlands Premier Tsipars telefonisch seine Solidarität versichert. Der Kremlchef sagt den Griechen Unterstützung zu. Außerdem soll es um die künftige Zusammenarbeit beider Länder gegangen sein. mehr