Münchner Sicherheitskonferenz

Die Welt zwischen Krieg und "Wir schaffen das"

Zwei Konzepte knallen bei der Münchner Sicherheitskonferenz aufeinander. Die Russen sprechen von einem neuen Kalten Krieg, die Amerikaner übernehmen Merkels Flüchtlingswort für die internationalen Großkonflikte: "Wir schaffen das", sagt US-Außenminister John Kerry. Von Gregor Mayntzmehr

"Flüchtlingskrise als Waffe"

McCain schildert das schlimmste Szenario

Keimte am Freitag noch Hoffnung auf, kehrt auf der Sicherheitskonferenz in München nun der Pessimismus zurück. Russland und die USA reden zwar miteinander - doch die Rhetorik lässt nichts Gutes erahnen. Für Senator John McCain gibt es dafür einen klaren Schuldigen: Putin. mehr

Unsere Kolumnisten
Beata Szydlo in Berlin

Deutschland und Polen gemeinsam gegen "Brexit"

Deutschland und Polen wollen gemeinsam alles daran setzen, einen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union zu verhindern. Das sagten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Polens Ministerpräsidentin Beata Szydlo am Freitag nach einem Treffen in Berlin. mehr