Abbruch der Jamaika-Sondierungen

Mit Neuwahlen spielt man nicht

Meinung | Düsseldorf. Jamaika bleibt eine Insel in der Karibik. Eine Regierung in Berlin wird dieses Vierer-Bündnis nach dem in Art und Form ungewöhnlichen Scheitern auf absehbare Zeit nicht mehr. Wer ist schuld? Diesen Titel hat FDP-Chef Lindner für sich reklamiert. Von Michael Bröckermehr

Bundespräsident Steinmeier nach dem Jamaika-Aus

"Parteien müssen ihre Haltung überdenken"

Liveblog Die FDP hat die Jamaika-Verhandlungen scheitern lassen, die SPD sträubt sich gegen eine große Koalition. Doch Bundespräsident Steinmeier erwartet Gesprächsbereitschaft von allen Parteien. Wir halten Sie über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden. Von Franziska Hein und Christian Siebenmehr

Unsere Kolumnisten
Versammlung der Landeselternschaft

Ministerin Yvonne Gebauer erteilt Schulrankings eine Absage

In Nordrhein-Westfalen wird es vorerst doch keine öffentlichen Ranglisten von Schulen geben. Das verkündete  Schulministerin Yvonne Gebauer bei der Mitgliederversammlung der Landeselternschaft der Gymnasien in Witten.  Von Frank Vollmermehr

Vor Jamaika-Gesprächen

FDP lehnt CDU-Finanzminister ab

Berlin. Vor den Jamaika-Sondierungen erhöhen die kleinen Parteien den Druck. Die FDP lehnt einen CDU-Finanzminister ab. Die Grünen wiederum wollen das Ressort nicht den Liberalen überlassen. Aus Sicht der FDP müssen bei den Gesprächen die fünf großen "E" auf den Tisch. mehr


>>> Hier finden Sie alle aktuellen News zur nächsten Bundestagswahl 2017.