Unter Aufsicht

Nordkorea lässt seine US-Gefangenen Interviews geben

Nordkorea schottet sich nach außen ab – auch in Bezug auf seine Gefangenen. Nun aber gewährte das Regime Journalisten Interviews mit drei US-Bürgern, die von dem Regime festgehalten werden. Jeweils fünf Minuten durften sie mit Kenneth Bae, Jeffrey Fowle und Mathew Miller sprechen – unter staatlicher Aufsicht. Von Dana Schülbemehr

Kampf gegen IS

Obama schickt 400 weitere Soldaten in den Irak

Die USA schicken weitere 400 Soldaten in den Irak. Davon sollten 350 den Schutz der US-Botschaft in Bagdad verstärken, teilte John Kirby, Sprecher des Verteidigungsministeriums, am Dienstagabend mit. Insgesamt seien damit 820 Mann für den Schutz der Botschaftsgebäude abgestellt. mehr

Viele Kandidaten

Seehofer will Haderthauer-Nachfolge schnell klären

Christine Haderthauer hatte einen der wichtigsten Posten in der Regierung von Bayerns Ministerpräsident Seehofer. Jetzt ist sie zurückgetreten - und Seehofer braucht einen neuen Staatskanzleichef. Gehandelt werden CSU-intern eine ganze Reihe von Namen. mehr

Rot-Grün in Düsseldorf

Landesregierung schafft Sparziel nicht

Düsseldorf. Rot-Grün hat wichtige Eckdaten in der Haushaltsplanung falsch eingeschätzt: Die Steuereinnahmen sind schlechter, und die Personalausgaben sind höher als gedacht. Darum muss die Landesregierung jetzt noch mehr Schulden machen. Von Thomas Reisenermehr

Horst Seehofer

Götterdämmerung in München

Düsseldorf. Der CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer steht auch bei den Seinen nicht mehr im Zenit des Ansehens. Das Aus von Staatskanzlei-Chefin Christine Haderthauer lässt an Seehofers Fortüne zweifeln. Von Reinhold Michelsmehr

Deutlicher Anstieg

61.000 Hartz-Empfänger aus Bulgarien und Rumänien

Mit dem Fall der letzten Hürden für Jobsucher aus Südosteuropa ist die Zahl der Zuwanderer aus Bulgarien und Rumänien im Sommer weiter gestiegen. Zugleich sei auch die Zahl der Hartz-IV-Bezieher in dieser Gruppe gestiegen, berichten Arbeitsmarktforscher in einer Analyse. mehr

Bundesdatenschutzbeauftragte Voßhoff (CDU)

Datenschützerin will mehr Macht und weniger Aufsicht

Wie unabhängig soll der oberste deutsche Datenschützer sein? Die Forderungen gab es lange. Jetzt hat die Regierung einen Gesetzentwurf beschlossen. Doch die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff (CDU) ist noch nicht zufrieden. Die Opposition auch nicht. mehr

Die neue EU-Außenbeauftragte

Die steile Karriere der Federica Mogherini

Sie hat bereits eine beeindruckende Karriere hingelegt, nun übernimmt sie einen der wichtigsten Posten in der Europäischen Union: Italiens Außenministerin Federica Mogherini wird neue EU-Außenbeauftragte. mehr

EU

Gipfel einigt sich auf Spitzenjobs für Mogherini und Tusk

Der EU-Sondergipfel in Brüssel hat den polnischen Regierungschef Donald Tusk (57) zum neuen EU-Ratspräsidenten bestimmt. Die italienische Außenministerin Federica Mogherini (41) solle neue EU-Außenbeauftragte werden, teilte EU-Gipfelchef Herman Van Rompuy am Samstag in Brüssel mit. mehr

Opfer ist angeblich ein US-Journalist

Entsetzen über zweites Enthauptungsvideo

Beirut . Die Dschihadisten des Islamischen Staates haben ein weiteres Video mit einer Enthauptung veröffentlicht. Das Opfer ist angeblich ein zweiter US-Journalist. Großbritannien und Frankreich verurteilen die Tötung als "barbarisch". mehr

Youtube-Video

IS-Terroristen posieren mit deutschen Kriegswaffen

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) präsentiert in einem im Internet veröffentlichten Video nach eigenen Angaben in Syrien eroberte deutsche und russische Waffen. Die Kämpfer wenden sich in einer Szene direkt an Wladimir Putin und verspotten ihn. mehr