| 00.00 Uhr
Berlin
Ärzte: Bereits Hunderte Korruptionsfälle
Berlin. Die Ärztekammern haben in den vergangenen drei bis fünf Jahren mehr als 500 Ärzte wegen Bestechlichkeit und Vorteilsnahme nach dem Berufsrecht bestraft. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf die Bundesärztekammer und das Bundesjustizamt. In Deutschland gibt es rund 150 000 niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten. Neben einer Vielzahl von Rügen und Ermahnungen seien auch Geldstrafen ausgesprochen worden, hieß es.
Quelle: rtr
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar